Frage von xJenniferx3, 38

Brühe aus Kasslerrippchen?

Hallo,

Ich habe vor längerer Zeit mal eine Kartoffelsuppe gemacht bei der die Brühe mit Kasslerrippchen gemacht wurde, also die Rippchen wurden ausgekocht (wenn man das so nennt :D) für die Brühe halt :D

LEIDER hab ich keine ahnung mehr wo ich das Rezept her hatte und finde es auch nicht mehr, es war soooo lecker und ich würde das heute gerne wieder machen, was da so rein kam weis ich noch nur ich hab bei den rippchen einfach keine ahnung mehr wie das richtig ging und hab angst das es am ende alles umsonst war :D hat jemand von euch eine ahnung wie viel gramm Rippchen ich brauche für 2 Litr wasser ?

Antwort
von mokare, 34

kommt darauf an, wie fleischhaltig du deine Suppe haben möchtest.

Ich würde mindestens 1 - 1 1/2 kg kaufen und für die Brühe mit Suppengrün auskochen.

GUTES GELINGEN

Kommentar von xJenniferx3 ,

hey, danke für so eine schnelle antwort :) 

also das fleisch von den rippchen benutze ich anschließend nicht mehr ich "verschwende" es also so zu sagen wirklich nur um die brühe fleischig schmeckend zu bekommen da ich so fertig rinderbrühen oder so einfach nicht gerne mag, dafür sollten also so 1- 1 1/2 kg reichen ja :) ??



ja suppengrün nutze ich sowieso aber danke ! :)


Kommentar von mokare ,

vielleicht solltest du es einmal ausprobieren und dir die Arbeit machen.
Es löst sich bestimmt gut vom Knochen und ich denke du bekommst mit dem Fleisch noch mehr Aroma in deine Suppe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community