Frage von Primax2402, 24

Brüche umformen hilfe bitte?

Leute wenn ich einen Bruch habe und den nenner in den Zähler will sagen wir ( / = Bruchstrich ) 2x/3x^2 umgeformt ist dann dann 2x3x^-2 oder? Wenn ich das ganze dann auch noch mit einer Addition verbinde also sagen wir 2x/3x^2+5 dann ist das ja umgestellt 2x3x^-2/3

Bitte schnelle antwort

Antwort
von Dosenwein, 10

Für deine erste Aufgabe gilt: (2x) / (3x)^2 = (2) / (3x) = (2/3) * (x^-1). Wenn du willst, kannst du hier die (2/3) auch als 0,6666... schreiben.

Bei der zweiten Aufgabe: So wie du sie geschrieben hast, steht die 5 hinter dem Bruch. Dann gilt das gleiche wie bei der ersten Aufgabe und die 5 bleibt einfach hinter dem neuen Term stehen. Sollte aber die 5 im Nenner stehen, dann lässt sich dieser Ausdruck nicht wirklich vereinfachen. Du könntest schreiben: 2x * ((3x^2 + 5)^-1)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 12

bei 2x/3x² kommt die 3 nicht mit nach oben;

bei +5 weiß man nicht, wo die in der Aufgabe steht; oben oder unten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten