Frage von asdfgjk 05.04.2010

brüche plus minus

  • Antwort von FataMorgana2010 05.04.2010

    Um zwei Bruchzahlen addieren + (oder subtrahieren - ) zu können, musst Du sie zunächst auf einen gemeinsamen Nenner (unten) bringen. Der Nenner bleibt dann gleich, und du rechnest nur noch mit den Zählern: Also aus 1/2 + 1/4 wird 2/4 + 1/4, dass macht dann 3/4. Genauso geht es beim - : 1/2 - 1/4 = 2/4 - 1/4 = 1/4.
    Der gemeinsame Nenner ist das kleinste gemeinsame Vielfache. Kennst Du das?

  • Antwort von translator 05.04.2010

    du musst sie auf einen gemeinsamen hauptnenner(das ist die Zahl, die unten steht) bringen und dann nur den Zähler addieren oder subtrahieren.

  • Antwort von Juszi22 05.04.2010

    bring auf einen gemeinsamen nenner und losgehts. zum beispiel: 3/8 + 5/7 gemeinsamer nenner: 56, also 21/56 + 40/56= 61/56.. und so weiter.

  • Antwort von sorayah1234 05.04.2010

    auf den gleichen nenner bringen (erweitern etc.) und dann den zähler addieren (bzw. subtrahieren) und den nenner unten stehen lassen

    3/4 + 7/8 = 6/8 + 7/8 = 13/8

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!