Bruder wäscht und pflegt sich nie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh je. Wenn Deine Eltern schon aufgegeben haben, dann solten sie ihn konseqenterweise vor die Tür setzen. Er ist 21, somit volljährig und sollte (!) für sich selber sorgen können.

Ihm sollten weiter ein paar knallharte Ansagen gemacht werden: Er schaut auf sein Äüßeres, er sucht sich sportliche Betätigung (170 kg - hat er sich das angefuttert?) und er stellt seine Ernährung um (das gilt im Übrigen für Euch alle!) damit er abnimmt. Und schließlich soll er seinen A**** ins Jobcenter bewegen und sich eine Arbeit suchen. Hat er einen Schulabschluß? Den kann er nebenher machen (VHS). Und wenn er sich nicht dran hält oder meckert, fliegt er raus. Und das ohne irgendwelche Diskussionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst Du hier kaum was erwirken, hier sind Deine Eltern gefragt, die sollten ganz dringend richtig durch greifen. 

Entweder er wäscht sich regelmäßig oder aber er fliegt raus... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenaschh
03.08.2016, 11:33

Danke

1

Raucht er im Haus? Das würde sonst auch Bestandteil von Schaden an dich sein. Wenn ja, sofort jetzt eingreifen, passiv rauchen ist genau so schädlich.

Bist du mindestens 18 Jahre alt? Wenn es dich stört könntest du ausziehen / Mit 16 nach Erlaubnis deiner Eltern ausziehen.

Wenn deine Eltern nicht eingreifen, solltest du dich nicht weiter einmischen, du lebst in ihrem Haus und ihren Regeln, wenn sie deinem Bruder erlauben trotz dieser Eigenschaften bei ihnen zu wohnen, dann kannst du nichts dagegen machen.

Wie du dich ausgedrückt hast, stört dich der Geruch: Geh ihm aus den Weg, mach deine Zimmertür zu und lüfte immer mal wieder dein Zimmer, du kannst auch jeden Abend Duftkerzen anmachen, das sollte den 'Hausgeruch' der wegen deinem Bruder auftrifft, reduzieren.

Und wenn er nicht Zuhause ist, geh in sein Zimmer rein und mach' auch sein Fenster solange auf. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kipp ihm jeden Tag dreimal einen Eimer Wasser über den Kopf. Meistens hilft das. Wenn er so dick ist, wird er sich nicht schnell bewegen können, dann droht eigentlich auch keine Gefahr für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh aus so schnell du kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenaschh
03.08.2016, 11:32

Soo gern

0
Kommentar von GuruJulu
03.08.2016, 11:35

Oda du suchst was, was ihm wichtig ist und erpresst ihn^-^

0
Kommentar von Lenaschh
04.08.2016, 01:44

Jugendant mit 21

0