Frage von Germandefence, 92

Bruder schwänzt Schule zum Psychiater?

Hallo mein bruder will nicht zur Schule jedoch darf er nicht Zuhause bleiben weil er in der Vergangenheit zu oft gefehlt hatte und wäre es vielleicht richtig zum Psychiater zu gehen er hat schmerzen im Ohr sagt er ständig obwohl der Arzt dies verneint. Er War in der Vergangenheit wegen Schulangst beim Psychiater und wäre es sinnvoll wieder hinzugehen hab echt angst das er ins Heim kommt waren schon beim Jugendamt Termin wie soll man noch mit ihm umgehen.

Antwort
von JaniXfX, 28

Hallo Germandefence,

Ihr könnt natürlich den Bruder nicht in irgendeine Behandlung stecken. Es hat schon was zu sagen, dass Du Dich an uns wendest und nicht er. Das wird Teil des Problem sein. 

Ein einmaliger Psychiaterbesuch (Achtung! Unterschied Psychiater und Psychotherapeut!) wird bei weitem nicht reichen. Da sollte eine längere Psychotherapie her, und vielleicht ist nach 30-50 Sitzungen ein Erfolg zu vermessen. Das sind Prozesse, die sich über Jahre eingeschliffen haben und nun geändert werden sollen - so etwas braucht länger.

Kommentar von Germandefence ,

Danke ich werde versuchen das meinen Eltern näher zu bringen das auch was Passiert

Antwort
von pilot350, 37

Schwänzen hat eine Ursache, die gilt es festzustellen. Dazu kann man auch psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.

Kommentar von Germandefence ,

waren wir schon hat nix gebracht ist er dann auch nicht mehr hin gegangen

Kommentar von pilot350 ,

das macht ihr wirklich gut so. Na hoffentlich kommt er dann bald in Betreuung und bei euch weg. Dann wird sich um ihn gekümmert wie es notwendig ist. Ihr könnt es offenbar nicht.

Kommentar von Lomby ,

Vorwürfe machen ist jetzt aber auch nicht angebracht! Du weißt ja nicht, was diese Familie schon versucht hat, oder was nicht.
Ich würde euch raten, euren Hausarzt zu wechseln und einen anderen Psychologen zu suchen, wenn der alte nicht hilft. Oft braucht es mehrere Versuche, um die richtigen Ärzte zu finden.
Rede doch mal mit deinem Bruder und frage ihn, warum er denn nicht zur Schule will, ob er gemobbt wird oder ähnliches. Evtl hilft ein Schulwechsel.

Kommentar von Germandefence ,

Junge du hast keine Ahnung

Kommentar von pilot350 ,

schön dass ihr so viel Ahnung habt und alles so gut läuft bei euch.

Kommentar von Germandefence ,

Schön das du bei uns lebst und es weist ich will mich auch nicht rum streiten letztendlich wird es wieder übers Jugendamt gehen Danke für die Antwort

Kommentar von JaniXfX ,

Hallo Pilot,

Psychologie ist vielleicht nicht Dein Themengebiet...

Kommentar von pilot350 ,

Das mit dem Fachgebiet kannst Du nicht beurteilen, weil Dir dazu das Wissengerüst fehlt. Wäre bei euch psychisch alles in Ordnung käme es nicht zu dieser Situation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten