Frage von HelpArdi, 70

Bruder möchte nicht aus Zimmer Raus?

Mein Bruder hat Autismus (so würd das behauptet) Er sieht eig. garnicht so aus. Er bleibt 24h in unserer Wohnung drinen und möchte nicht Raus seit 4 Jahren... Wir können ihn nicht mal ihn überreden das er wenigstens sein Zimmer verlässt. Könntet ihr mir sagen wie man ihn rausholen kann, weil schließlich ist das nicht Gesund für ihn.... danke Ardi

Antwort
von Goldmarie1988, 34

Schwierig, vielleicht kennt ihr ja seine Lieblingsbeschäftigung und könntet die erstmal nach draußen verlagern (Balkon/Garten wo ihr unter euch seid) und es alle Gemeinsam machen...?

Gleich zu erwarten, dass er sofort irgendwo am sozialen Leben teilnimmt, ist vielleicht zu viel verlangt. Er könnte Angst vor anderen Menschen haben oder vor ihrer Meinung. Aber ich kenne ihn ja nicht...

Denke kleine Schritte mit Begleitung sind schon der richtige Weg und evtl. traut er sich auch irgendwann mal etwas mehr.

Aber zuallererst müsst ihr ihn ja aus seinem Zimmer bewegen, nur wie?
Bin leider kein Psychologe

Kommentar von HelpArdi ,

Ja erstmal vielen dank, wir haben es ein bis zweimal geschafft. Aber nur für kurze Zeit... Ist echt super schwierig das ganze.... Er geht nur im Wohnzimmer nicht rein und auf dem Balkon möchte er sehr ungerne hin. Er verschließt sogar die Augen um es nicht zu sehen. 😟

Antwort
von Akka2323, 44

Es gibt beim Gesundheitsamt einen sozialpsychiatrischen Dienst. Frag da nach Hilfe.

Kommentar von HelpArdi ,

Danke mache ich.

Antwort
von Schokolinda, 30

da braucht ihr professionelle hilfe. es gibt psychotherapeuten, die auch bei autismus ein klein bißchen was bewirken können. da ihr als familie insgesamt hilflos seid, wäre eine familientherapie zu empfehlen.

Kommentar von HelpArdi ,

Das lief schon paar Jahre bei uns, die konnten LEIDER nichts dagegen tun😟 Die Situation ist immernoch gleich.

Kommentar von Schokolinda ,

in dem fall nutzt dir der sozialpsychiatrische dienst auch nichts. die könnten mit autismus sicher nicht besser umgehen als ein psychtherpeut.

habt ihr denn das problem in der psychotherapie angesprochen?

Antwort
von lamarle, 11

Wie alt ist denn Dein Bruder?

Kommentar von HelpArdi ,

Also er ist 20 Jahre alt.

Antwort
von 716167, 33

Er sieht eig. garnicht so aus.

Autismus ist eine Krankheit, die man dem Kranken NICHT von aussen ansieht.

Kommentar von HelpArdi ,

Nein Ich meinte eig.. Das man ihn nicht ansieht das er eine Krankheit hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten