Frage von Julian2307, 205

bruder mit windeln?

hallo mein bruder ist 8 geworden und hat noch windeln für nachts die immer voll werden meine frage deswegen kann man wieder inkontinent werden wenn ja wie

Antwort
von mobilduden, 113

wenn man sehr lange Bettnässer war oder ist kann es passieren das man ab einem bestimmten alter anfängt dieses gefühl einer windel zwischen den beinen anfängt schön zu finden,es gibt alle reize die man sich so wünscht,sie umschliesst den Penis den Popo,man fühlt sich sicher und geborgen,das ist absolut nichts ungewöhnliches,es wird sich warscheinlich ein Fetisch daraus entwickeln,was aber auch nicht weiter schlimm ist,so lange dein Bruder mit seiner sexualität klar kommt im späteren Leben und sich nicht nur auf die Windeln beschränkt.

Viele Grüsse

Antwort
von beangato, 110

Wenn er nicht krank, ist das nicht normal.

Lasst das vom Arzt abklären.

Antwort
von Bambi201264, 125

Meistens liegt das an schweren psychischen Belastungen. War er denn schon mal "trocken" früher?

Kommentar von Julian2307 ,

ja

Kommentar von Bambi201264 ,

Und was ist passiert, dass er jetzt wieder einnässt?

Kommentar von Julian2307 ,

eig nichts

Kommentar von Bambi201264 ,

Eigentlich? Und wie lange geht das schon?

Kommentar von Grims1988 ,

Es muss nicht immer an der Psyche liegen! Es kann z.B. auch sie das das gehirn die Signale nicht empfängt!

Kommentar von Grims1988 ,

ich schreibe erneut: dem gehirn müsseners erst 5 negativesognale gegeben sein das es lernt dass sich der mensch dahinter auf die toilette bewegt. genaueres habe ich in einer anderen antwort geschrieben.

Antwort
von karin69, 65

Die bist mir dann nun leider doch zu suspekt und unehrlich!!

Windeln...?!? Erst Du und jetzt Dein Bruder?? Stehe zu Deinem FETISCH, aber behellige die Leute bitte nicht HIER!!

GUTEGRAGE.NET sollte ehrlich und seriös sein und bleiben‼️

Kommentar von Julian2307 ,

jaja

Kommentar von karin69 ,

LEUTE AUFWACHEN‼️

LEIDER IST DAS HIER ALLES NUR FAKE & FETISCH‼️

Spart Eure Energie‼️

Ernste Fragen gibt es HIER nicht und gute Antworten sind somit NICHT gefragt... 😳

Kommentar von dipa2000 ,

 Wo sie recht hat, hat sie recht!

Kommentar von karin69 ,

DANKE‼️

Antwort
von Grims1988, 91

Die Windeln sidn der falsche ansatzt! Durch Windeln kommen ´keine negativsignale ans hirn sondern nur Positivsignale durch die Windel!

Windel = "Schönn warm mach weiter so!"

Man sollte eine Theraphie machen die nicht gerade auf dem Stand der 1960er Jahre ist! Die aktuell beste Theraohie ist die (ich nenne sie jetzt einfach mal so) Negativsignaltheraphie! Heißt zwar andes!

Kommentar von Canonio ,

Warum soll die nasse Windel denn keine Negativsignale bewirken? Die wird nach ein paar Minuten genauso kalt wie beim normalen Einnässen ins Bett oder Hose, demnach ist das Gefühl "schön warm" nach ein paar Minuten verflogen.

Kommentar von Grims1988 ,

schonn aber es wird ja trocken! um richtig gegen Bettnässen eine Therapie machen zu können müssen 5 negativsignale gegeben sein. das gehirn erhält volgende signale (reinfolge richtig) -blase an hirn --> voll geh aufs klo -wenn hirn nicht reagiert --> so jetzt kann ich es nicht mehr halten muss es laufen lassen -->haut wird nasa --> ihhh nass -harn wir kalt --> ihh kalt -piepen (klingelmatte) --> das nerft! sthe auf wenn die blase drückt! nur wenn diese 5 negativesignale gegeben sind kann das hirn lernen, das man mir dem einässen aufhöhrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten