Frage von asteeldra, 46

Bruder hat mehrfach Betrug begangen - welche Strafe droht ihm?

Guten Tag liebe Community,

ich habe vor kurzem Erfahren, dass mein Bruder jetzt bereits mehrere Anzeigen wegen Betrugs bekommen hat. Ich schätze mal es sind so 8-9 Fälle bzw. Anzeigen und bei jedem Fall bzw bei jeder Anzeige geht es um ungefähr 200€ um die er eine andere Person betrogen hat . Das Ganze ist innerhalb der letzten 6 Monate Zustande gekommen, weil er ziemliche Geldprobleme hatte. Meine Frage wäre, was für eine Strafe droht ihm nun? Zurück zahlen kann er es wohl nicht, muss er mit einer Freiheitsstrafe rechnen?

Antwort
von wfwbinder, 7

Vermutlich so 6-12 Monate auf Bewährung.

Kommt auf die kriminelle Energie an, die er aufgewendet hat.

Antwort
von WosIsLos, 30

- Minderjährig oder Erwachsen

- Vorstrafen oder Wiederholungstäter

- Welcher Richter in welchem Bundesland

- Fälle in Tateinheit oder Tatmehrheit

usw. usf.

Kommentar von asteeldra ,

Erwachsen, keine Vorstrafen

Antwort
von nettermensch, 16

wie alt ist er denn.  wenn er so weiter macht, dann ist eine Freiheitsstrafe drin. dann kann er mal seine Zukunft durchdenken.

Antwort
von miranya, 29

Freiheitsstrafe kann durchaus sein, ich kenne jemanden der für weniger 10 Monate bekommen hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten