Frage von ben32584, 50

Bruder bricht durch nach Op , kann auch keine Flüssigkeit drin behalten soll ich ins Krankenhaus?

Hey ich bin m/17. Mein Bruder (16)hat sich Freitag im Sportunterricht Bänder im Finger gerissen, sodass er noch Freitag abend Operiert wurde.(mit voll narkose). Freitag morgen hat er schon über Übelkeit geklagt, trotzdem wurde er operiert. Nach der Op konnte er gleich nach hause und da fing es dann an das er Bauchschmerzen bekam und Erbrechen musste. Seit Samstag morgen bis jetzt bricht er durch , er kann nicht mal mehr Flüssigkeiten drinne behalten. Meine Mutter ist nicht zu Hause und geht auch nicht ans Handy. Ich habe Angst das es waa schlimmes ist oder er vertrocknet. Was ist das? Soll ich ins Krankenhaus oder noch warten? Was werden die da machen? Was tun? Ich hoffe mir kann einer Helfen Danke

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von 1995sa, 19

Ruf den Krankenwagen. Er muss mit Flüssigkeit versorgt werden.

Antwort
von DGsuchRat, 40

Geh ins Krankenhaus. Er muss mit einer Infusion versorgt werden.

Antwort
von stubenkuecken, 34

Ruf den Notarzt. Telefonnummer ist sehr kurz: 112

Antwort
von Beings140, 34

Ja geh mit ihm ins Krankenhaus

Die werden infusion usw. geben z.B für flüssigkeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten