Frage von Alineee1994, 52

Bruder angeblich Tierhaarallergie-aber ohne Symptome!?

Hallo, wieder ein Thema zu meinem schlimmen Bruder... Er kommt alle paar Wochen am Wochenende nach Hause, und nun haben mein Freund und ich uns ein Zwergkaninchen angeschafft in unsere Wohnung. Man muss erwähnen, dass mein Bruder ein richtiger Egoist ist, der Tiere über alles hasst. Nun kam er letztes Wochenende und hat sich nicht beschwert. Jetzt ist er ausnahmsweise wieder für ein paar Tage hier, geht ohne zu Fragen in unsere Wohnung und fängt sofort an rumzuschreien: Das Vieh muss weg! Ich habe eine sehr starke Allergie!!! Vor meinen Eltern hat er einen Atemnot Anfall vorgespielt, als er in seinem Zimmer war kam kein Husten oder Schnupfen mehr. Wir mussten das Kaninchen sofort zu meinen Schwiegereltern bringen, ab dieser Sekunde verspürt er angeblich keinerlei Symptome mehr. Es ist in meinen Augen wieder einer seiner Machtspiele, die er liebend gerne vollzieht. Was kann ich nun tun, er kommt nie in Kontakt mit dem Tier, wir lüften auch 24h und man riecht überhaupt nichts. Außerdem kommt er nur alle paar Wochen, soll ich jetzt wieder auf ihn Rücksicht nehmen, wie immer?

Antwort
von schokorosine, 52

Ob er wirklich eine Allergie hat, kann dir hier natürlich keiner sagen.

So, wie du es beschreibst, klingt es aber tatsächlich, als hätte er die Allergie nur erfunden, weil er Tiere nicht mag. Sowas wie eine laufende Nase lässt sich auch schlecht vorspielen, und das ist bei Allergien das Hauptsymptom.

Ist es dir denn so wichtig, dass dein Bruder euch besucht, wenn er so ein Egoist ist? Also da würde ich mich eher für das Tier entscheiden...

Aber: Wenn er wirklich eine Allergie hat, dann bringt lüften nichts und Gerüche tun da auch nichts zur Sache!

Antwort
von Wiesel1978, 44

Die Symptome müssten dauerhaft auftreten. Mit ziemlicher Sicherheit verarscht Dein Bruder nur Deine Eltern

Antwort
von AssassineConno2, 43

Ich würde mal nen Ärztliches Attest fordern....(gut, kann man auch 'kaufen' aber naja.) Denn ich hasse solche Menschen wie ihn. Würde auf Schauspielerei absolut keine Rücksicht nehmen. Und ne Tierhaarallergie hällt ganz sicher nicht nur solange bis man das Zimmer verlässt xD (ansonten hol dir eine Allergiger Katze (Bengal ist glaube eine), die haben Haar und kein Fell. Dagegen ist man nicht allergisch.

Kommentar von Alineee1994 ,

Deswegen, es kommt uns echt sonderbar vor. Hätte er echt Atemprobleme gehabt, hätte ich natürlich sofort verständnis, aber so..

Kommentar von AssassineConno2 ,

Atemprobleme halten danbne ganze weile an. Vor allem msste er erstmal Kontakt mit Fell des Kaninchens gehabt haben. und nicht nur Augenkontakt....

Antwort
von iHateNicknames, 36

Mal zu allererst- ein Zwergkaninchen? Zwei sollten ein absolutes minimum sein!

Kommentar von AssassineConno2 ,

darum gehts hier aber nicht

Kommentar von iHateNicknames ,

Wenn jemand ein Tier alleine hält, aus Unwissenheit oder Absicht, ist das eine Art von Tierquälerei und darauf werde ich ihn aufmerksam machen. Ob das nun gerade als Thema gedacht war oder nciht, ist egal.

Kommentar von Alineee1994 ,

Ja das weiß ich selbst, sie soll nicht alleine bleiben, sie ist ja erst 2 Wochen bei uns. Haben sie von Bekannten bekommen und wollen dass sie sich erst einmal etwas einlebt, bevor wir 2 ängstliche Hasen hier haben..

Kommentar von Alineee1994 ,

Ich finde dann aber auch, dass Käfighaltung ebenfalls Tierquälerei ist, aber werden uns ein 2. anschaffen keine Angst :) aber darum gehts gerade nicht

Kommentar von iHateNicknames ,

Das ist es auch irgendwie, vor allem wenn der Käfig so klein ist wie meist ._.
Wenn dir das bewusst ist dann ist ja gut, ich wollte nur mal drauf aufmerksam machen =)
Ansonsten wünsche ich dir viel Glück mit deinem simulierenden Bruder. Rede doch mal mit deinen Eltern und mach ihnen klar, dass eine echte Allergie so nicht verläuft.

Kommentar von Alineee1994 ,

Momentan rede ich mit niemandem, die glauben ihm sowieso. Mir ist das auch zu blöd, immer wieder auf diesen egoismus einzugehen, sie wollen es einfach nicht verstehen.

Kommentar von iHateNicknames ,

Tut mir echt leid für dich, so ne Situation ist behindert. Aber irgendwas wirst du wohl tun müssen.

Antwort
von Leisewolke, 38

Zur Klarstellung: du und dein Freund haben eine eigene Wohnung? Mit welcher Berechtigung betritt dein Bruder ohne zu Fragen eure Wohnung? Hat er einen Schlüssel? Ich würde ihn rausschmeissen. Und das Verhalten deiner Eltern verstehe ich auch nicht.  

Kommentar von Alineee1994 ,

Die Wohnung ist in unserem Elternhaus. Haben da mal einmal nicht abgesperrt.. wir hätten es wissen müssen .. 

Kommentar von Leisewolke ,

trotzdem hat dein Bruder dort nichts zu suchen, ohne Einladung von euch 

Kommentar von Alineee1994 ,

Er nimmt sich aber immer das Recht. Der kennt da nichts. Er bekam aber auch nie von unseren Eltern irgendwelche Grenzen aufgezeigt. 

Kommentar von Leisewolke ,

und genau das ist sein Problem. Dann zeige du ihm Grenzen auf, in dem ihr euren Bereich abschliesst, wenn sich dein Bruder wiedermal ankündigt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten