Bruchterme lösen Mathe,brauche Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibt es nicht viele Probleme:
Zähler 16a² - 9b²
Da beschleicht einen der Binomsverdacht.

http://dieter-online.de.tl/Binomische-Regeln-r.ue.ckw.ae.rts.htm

Also: (4a + 3b) (4a - 3b)

Dass man aus dem Nenner ausklammern kann, sieht man "mit dem Krückstock":     2(4a + 3b)

Die Kürzungsfaktoren liegen fest: (4a + 3b)

Der Rest ist: (4a - 3b) / 2

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleim
03.07.2016, 14:55

ahhhh Danke. an die binomischen Formlen habe ich garnicht gedacht

0