Frage von bigkillernoob, 21

bruchterm. wie geht das?

hallo

ich rechne grade diesen Bruchterm:

(3f^2-45n^2)/(5f-15g)

ich habe es so gemacht:

(3f+5n)(1f-9n)/5(f-5g)

stimmt das? wenn nicht sagt mir bitte wie es richtig ist.

PS: der Schrägstrich ( / ) ist der Bruchstrich und das vor dem schrägstrich ist der zähler und das nach dem / ist der nenner(für alle die es nicht wissen)

Antwort
von agathemarkm, 10

Unterm Bruchstrich muss es heißen: 5(f-3g)

Überm Bruchstrich kommt eigentlich nur Murks raus, so könnte es gehen:

3f²-45n²=3(f²-15n²)=3(f²-(wurzel(15)*n)²)

und darauf die dritte binomische Formel(a + b) (a – b) = a² – b², wobei a=f und b =wurzel(15)*n

Kommt darauf an, was du umformen willst?

Kommentar von bigkillernoob ,

oh. ok vieln dank für deine hilfe

Kommentar von agathemarkm ,

Ich weiß natürlich nicht, was deine Aufgabe ist, denn was ich gemacht habe, ist letztendlich nur eine Umformung. Du solltest etwas konkreter angeben, welches Thema ihr habt und was die Aufgabe ist. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten