Frage von L8u7476, 19

Bruchterm auf gemeinsamen Hauptnenner bringen?

a/y ; a/y+1

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 2

a/y       wird zu   a(y+1) / (y² + y)
a/(y+1) wird zu         ay / (y² + y)

Das hast du wohl gemeint. Geschrieben hast du etwas anderes, da ohne Klammern a/y im 2. Term vorgezogen werden muss. In Wirklichkeit ist es also so, dass    a/y bleibt
und mit dem 2. Term passiert Folgendes:

a/y + 1  =  a/y + y/y  =  (a + y) / y

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

Antwort
von Fool09, 18

Den linken Bruch mit (y+1) erweitern und den rechten mit y.

Antwort
von xxbromasterxx, 14

Hallo,

die lösung ist wie folgt:

a(y+1) / y(y+1) ; ay / y(y+1)

lg peter

Kommentar von L8u7476 ,

Vielen Dank

Antwort
von Rubezahl2000, 12

Ist der 2. Term wirklich a/y + 1 oder meinst du a/(y+1)?


Kommentar von L8u7476 ,

ja tut mir leid. Der Bruch ist so wie du geschrieben hast :)

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Ok. Bei 2 Brüchen ist IMMER das Produkt der beiden Nenner ein gemeinsamer Hauptnenner.
Oft gibt's noch einfachere Hauptnenner, aber das Produkt der beiden Nenner funktioniert immer :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten