Frage von JazzJess, 14

Bruchrechnung mit Division und Multiplikation?

Wenn ich eine Aufgabe wie folgt habe :

2 - 1/h ____ -6/h + 3/h^2

( sorry konnte keinen richtigen Bruchstrich machen ) und ich muss eben daraus eine addition machen so dass ich am ende alles ausklammern kann und nur noch quasi eine addition/subtraktion übrig habe ( also man addiert ja in dem man den kehrwert multipliziert, von was muss ich jetz genau den kehrwert nehmen )

Antwort
von YStoll, 4

Erweitere den gesammten Bruch mit h² und führe dann eine Polynomdivison durch:

(2h² - h) / (-6h + 3)

Weißt du, wie das geht?

Außerdem gilt: man dividiert, indem man mit dem Kehrwert des Divisors multipliziert. Bei a/b nennt man b den Divisor.

Hier ist der Divisor -6/h + 3/h^2, dessen Kehrwert zu berechnen oder auf eine sinnvolle Form zu bringen halte ich für schwierig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten