Frage von Yuima, 63

Könnt ihr mir beim Bruchrechnen den Rechenweg erklären?

1/4 - 1/7 = 1/8 

1/4 + 2/12 + 5/6 = 1 1/4 

2 3/12 + 3 3/6 = 5 3/4

4 2/12 - 3 4/9 = (?)

a ich bei den 3 aufgaben schon die ergebnisse habe möchte ich nicht das ihr meine hausaufgaben macht sondern mir erklärt wie ich zu diesem ergebniss komme.

erklärt es bitte einfach und unkompliziert wenn es natürlich möglich ist

Hoffe ihr seit so nett
Vielen Dank

Antwort
von changlebob, 31

Du musst den kleinsten gemeinsamen Teiler finden, dann subtrahieren bzw. addieren und zum Schluss das Ergebnis kürzen.

Antwort
von hansi123123123, 28

Also:

bruchrechnen ist ganz einfach.

Bruch = Zähler/Nenner

Addieren/Subtrahieren:

als erstes den Nenner "gleich machen"

 --> 1/2 = 2/4 = 4/8 ...

also zum Beispiel:

1/2 + 1/4 = 3/4

Schritt eins: Nenner muss gleich sein. Das heißt du musst den gemeinsamen Nenner finden. Also das kleinstmöglichste gemeinsame Vielfache.

Bei 1/2 und 1/4 ist der kleinstmöglichste gemeinsame Nenner die 4.

um aus 1/2 einen Viertel-Bruch zu machen multiplizierst du einfach Nenner und Zähler mit 2.

So erhälst du 1/2 = 2/4.

Dann rechnest du einfach Zähler + Zähler und der Nenner bleibt gleich.

somit wird aus

1/2 + 1/4 = 3/4

-->

2/4 + 1/4 = 3/4

Antwort
von fremdgebinde, 31

Du musst erst die Brüche auf einen Nenner bringen, das heißt, eine Zahl finden, die sich durch beide Nenner teilen lässt. Z.b 1/4- 1/7 = 7/28 - 4/28 = 3/28. Fertig.Kürzen geht nicht. Wie kommt du auf 1/8?

Kommentar von Yuima ,

Ok das war mein fehler da sollte stehen 1/4 - 1/8 = 1/8

bei der eingaben sollten die aufgaben auch untereinander stehen und nicht in einer reihe keine ahnung was da schief gelaufen ist SRY

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathematik, 10

1 / 4 - 1 / 7 = ?

4 * 7 = 28

1 / 4 - 1 / 7 = (7 * 1) / 28 - (4 * 1) / 28 = 7 / 28 - 4 / 28 = (7 - 4) / 28 = 3 / 28

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

1 / 4 + 2 / 12 + 5 / 6 = ?

3 / 3 = 1

1 / 4 * 3 / 3 = 3 / 12

3 / 12 + 2 / 12 = 5 / 12

2 / 2 = 1

5 / 6 * 2 / 2 = 10 / 12

1 / 4 + 2 / 12 + 5 / 6 = 5 / 12 + 10 / 12 = (5 + 10) / 12 = 15 / 12

12 / 12 = 115 / 12 = 12 / 12 + 3 / 12 = 1 + 3 / 123 / 3 = 1(3 / 12) / (3 / 3) = 1 / 4

3 / 12 = 1 / 4

1 / 4 + 2 / 12 + 5 / 6 = 15 / 12 = 12 / 12 + 3 / 12 = 1 + 3 / 12 = 1 + 1 / 4

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

2 + 3 / 12 + 3 + 3 / 6 = ?

2 + 3 / 12 + 3 + 3 / 6 = 5 + 3 / 12 + 3 / 6

2 / 2 = 1

3 / 6 * 2 / 2 = 6 / 12

3 / 12 + 6 / 12 = (3 + 6) / 12 = 9 / 12

3 / 3 = 1

(9 / 12) / (3 / 3) = 3 / 4

3 / 12 + 3 / 6 = 3 / 12 + 6 / 12 = (3 + 6) / 12 = 9 / 12 = 3 / 4

2 + 3 / 12 + 3 + 3 / 6 = 5 + 3 /4

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

4 + 2 / 12 - 3 + 4 / 9 = ?

4 + 2 / 12 - 3 + 4 / 9 = 1 + 2 / 12 + 4 / 9

12 * 9 = 108

2 / 12 + 4 / 9 = (9 * 2) / 108 + (12 * 4) / 108 = 18 / 108 + 48 / 108 = (18 + 48) / 108 = 66 / 108 = 11 / 18

4 + 2 / 12 - 3 + 4 / 9 = 1 + 11 / 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten