Frage von Alphabet77, 34

Bruchrechnen mit Parametern,hilfe?

Wie rechnet man:-k/2 / -k²/16 aus

Ich komme da einfach nicht weiter, finde auch im Internet nix zum Bruchrechnen mit Parametern..

Vielen Dank :)

Antwort
von PTTxRiiSe, 24

Ich nehme mal an es handelt sich um einen doppelbruch dann kannst du den Nenner mit dem kehrwert des zählers multiplizieren und dann noch kürzen und da beide Negativ sind und minus mal minus ja plus gibt kann man die minus weglassen =》 (k/2)/(k^2/16) = (k*16)/(2*k^2) = (k*8)/k^2 = 8/k

Antwort
von zigasis, 20

Du sollst [(-k/2) / (-k²/16)] rechnen? Wie dividiert man zwei Brüche miteinander? Indem man den Kehrbruch nimmt. Wenn du kürzt müsste 8/k rauskommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten