Frage von 1Jayson, 60

Bruchrechnen Hilfe!(dividieren)?

Hallo, ich habe eine Aufgabe bekommen, jedoch weiß ich nicht wie man sie lösen kann. /=Bruchstrich

3/5:(2/3+5/6) = ?

Es wäre sehr hilfreich wenn ihr den Lösungsweg mitschreiben würdet damit ich verstehen kann,wie diese Aufgabe gelöst wurde.

Danke im voraus!

Antwort
von Loremarus, 22

Versuch den Weg zu verstehen und schreib das nicht einfach ab! Das ist elementarste Mathematik. Wenn du das nicht kannst, wirst du später ziemlich aufgeschmissen sein.

Antwort
von Peterwefer, 27

Zuerst addierst Du die Klammer. Dann multiplizierst Du 3/5 mit dem Kehrwert Deines Resultates

Antwort
von juilly, 19

Rechne erst die Klammer aus. Dazu musst du die Brüche auf einen Hauptnenner bringen. Hast du das erledigt teilst du den ersten Bruch durch dein Ergebnis, indem du den ersten mit dem Kehrwert des zweiten multiplizierest.

Antwort
von Dingeda, 34

Als erstes löst du die Klammern auf. Dann dividierst du die Brüche. Das geht indem du mit dem Kehrwert multipliziert. 

Dann kommt da 0.9 raus.

Antwort
von kasjopajaweiteg, 11

Der erste Schritt könnte z.b heißen

3/5*1/(2/3+5/6)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 4

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-2.htm

Arbeite das am besten mal nach.
Es hat sich schon häufig auf Abiturnoten ausgewirkt, wenn jemand die Bruchrechnung nicht beherrschte. Taschenrechner können nämlich selber nicht denken!

Antwort
von EfeHan, 27

Taschenrechner hilft dir weiter.

Nur nicht aufgeben

Kommentar von 1Jayson ,

Die Sache ist, meine Lehrerin will das ich das ausschreibe, wie ich drauf gekommen bin.

Antwort
von Helfenderuser, 13
2/3 + 5/6 = 9/6
3/5 : 9/6 = (3 * 6) / (5 * 9)          // Bekanntlich dividiert man Brüche ja so
              = 18/45
              = 2/5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community