Frage von minecraft319, 14

bruch rechenbeispiel hilfe?

hallo wie macht man das:( also nur a

Antwort
von MrMiles, 14

Du kannst dir vorstellen, dass die 520 Leute in der Summe, also alle zusammen 1/1 , also ein Ganzes sind.

Wenn jetzt also 3/4 von allen weiblich sind, dann bleiben noch 1/4 männliche Zuschauer übrig. Denn 3/4 und 1/4 ergeben in der Summe dann 4/4, also ein Ganzes.

Wenn du jetzt weißt, dass 4/4 die gesammte Menge sind, dann kannst du jetzt einfach ausrechen, was 1/4 der Menge ist. Vier Viertel bedeutet, dass die Menge aus 4 Teilen besteht. Es sind vier Viertel. Du weißt also, dass 520 aus 4 Teilen besteht. Um jetzt zu errechnen wie groß ein Teil der 520 ist, kannst du also die 520 durch Vier teilen.

Antwort
von Loserder1, 11

Teile 520 durch 4 und dann nimmst du es einfach mal 3 um die Anzahl der Weiblichen Personen zu berechnen, dass sollte 390 ergeben,dann tust du 520 minus 390 rechnen um die Anzahl der Männlichen Personen zu berechnen, das Ergebnis ist 130, bei Unklarheiten frag einfach deinen Lehrer


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community