Bruache dringend Hilfe bei Wordpress (über One.com)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey dir das nun zu erklären würde etwas viel Zeit benötigen und ich weiß nicht ob du das direkt verstehst.

Wenn du möchtest kannst du mir einmal eine Nachricht schicken und wir schauen gemeinsam was man dort machen kann.

Ich arbeite schon seit vielen Jahren mit WordPress. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janina1296
10.01.2016, 02:54

hab dir ne Anfrage geschickt

0
Kommentar von noctem77
10.01.2016, 02:55

Das soll nur nicht unhöflich wirken aber wenn du es gelöscht hast werde ich dir nicht helfen können.

Uhren.com hat keine automatische Datensicherung das weiß ich aus Erfahrung. Solltest du dir also sicher sein und alles gelöscht haben ist die Datenbank futsch und somit dein Blog leider auch hinüber.

0
Kommentar von noctem77
10.01.2016, 02:56

One.com meinte ich

0
Kommentar von noctem77
10.01.2016, 02:57

Ich schaue es mir gleich an

1

Scheint als hättest Du den Domainpfad auf eine andere Domain umgeschrieben, während die Daten nicht über diese zu erreichen sind?

Da dir der Zugriff auf das Dashboard vermutlich fehlt (sonst wäre es unter Einstellungen / Allgemein zu korrigieren), bleibt dir nur ein direkter Eingriff in die Datenbank. Dies geht über den von one.com bereit gestellten phpMyAdmin. Suche in der Tabelle options nach den fraglichen Domain-Einträgen (sollten 1-2 sein) und schreib sie wieder auf die vorherige Domain um.

Damit sollte der vorherige Zustand - sofern richtig verstanden - wiederhergestellt sein.

Anschließend kannst Du dich an einem richtigen Umzug mit den notwendigen Schritten heran wagen, falls dies immer noch erforderlich sein sollte. http://www.netz-gaenger.de/blog/wordpress-tutorials/wordpress-adresse-oder-domain-aendern/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janina1296
10.01.2016, 02:41

Erstmal danke. Nach ewigen googlen, war ich auch bis in die Datenbank gekommen. In der Aufregung und in der Hoffnung, es so schnell wie möglich, wieder in Ordnung zu bringen, habe ich einfach auf delete geklickt, weil ich dachte, ich mache die Aktion damit rückgängig. Fehlanzeige. Jetzt ist mein Blog gar nicht mehr aufrufbar... Datenbankfehler...Was jetzt? :/

0
Kommentar von noctem77
10.01.2016, 02:46

Das Problem hier ist das One.com keine Backups deiner Datenbank gespeichert hat.

Solltest du also alle deine Tabellen in der Datenbank gelöscht haben hilft nur eine Neuinstallation.

0