Frage von Delkim90, 34

Brrauche ich Hilfe?

Guten Morgen miteinander . Seit ich mit meiner ex nicht mehr zusammen bin das sind jetzt schon zwei Jahre und ja ich komme immer noch nicht weg von ihr und seit dem sehe ich alles negativ . Hilft da nur ein Psychologe ?

Antwort
von Louise77, 16

Guten Morgen! Natürlich ist ein Psychologe immer eine gute Möglichkeit, wenn man das Gefühl hat nicht weiter zu wissen! Aber man kann auch viel selber für sich tun! Sich selbst zu lieben ist das Wichtigste! Sich nicht abhängig von der Liebe Anderer machen! Rausgehen, Reden, Lachen und Ausschau halten nach einer neuen Verliebtheit. Jaaa! Das geht, man muß es aber auch wollen!

Kommentar von Delkim90 ,

Sich selbst zu lieben ? Hört sich komisch an aber das ist für mich neu .kenne das nicht .

Antwort
von ola16, 11

Hallo Delkim90,

so etwas gibt es, aber ihr habt euch ja aus bestimmten Gründen getrennt. Suche dir einen Freundeskreis, wo du abgelenkt wirst, statt einen Psychologen.

Dann bist du danach wieder offen für Neues. Du darfst natürlich nicht den Fehler machen, dir genau wieder so einen Typ von Frau zu suchen, sondern bereit sein für eine ganz andere Liebe.

ola16

Kommentar von Delkim90 ,

Meine Kollegin /Mitbewohnerin hat mich vorhin drei mal gefragt ob ich mit in einer Disko gehen will sie hätte sogar vip Karten nur habe ich ihr abgesagt da ich ja nicht ihren Kollegen Kreis kenne .

Kommentar von ola16 ,

Du musst deine Hemmungen überwinden, sonst igelst du dich ein und wirst immer trauriger, etwas Abwechslung tut gut. Gutes Mittel ist auch Sport, habe ich selbst ausprobiert, macht den Kopf freier.

ola16

Antwort
von privatepaula33, 15

ja, nach 2 Jahren solltest du sie schon längst vergessen haben .. such dir hilfe.

nicht böse gemeint

Kommentar von Delkim90 ,

Danke für den Rat 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten