Brother MFC 260c erkennt Patrone nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, diese Patrone besitzt einen Chip. Ich nehme an, dass dieser entweder defekt ist oder in einer falschen Position sitzt, sodass das druckerinterne Programm das Chipprogramm nicht auslesen kann. D.h. dass immer wieder der Wert "0", also leer zurück geliefert wird, weshalb der Drucker nach einem Austausch der Patrone verlangt. Edding hat sicher gute Produkte aber auch hier kann mal ein Fehler auftreten. Es hilft nur die Patrone beim Händler bei dem gekauft wurde zu reklamieren. MfG vom Team von aw-print.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Update:

Tintenpatronen sehr oft rein und raus machen. Dann reinigt sich der Drucker bis auf bei der nicht erkannten Patrone. Testdruck machen und dann hat es bei mir wieder funktioniert.

Liebe Grüße

Sabrina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung