Frage von Matthes500, 43

Brot statt Böller - wäre das Problem ohne Böller gelöst. Was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mikromenzer, 29
Die armen hätten genau so wenig wie mit Böllern

Die armen hätten genau so wenig wie mit Böllern



2015 ist das Rekordjahr, noch nie wurden so viele Spenden gesammelt, da kann mn auch mal was zur eigenen Freude machen.

Kommentar von Matthes500 ,

Sehe ich auch so !

Antwort
von griasknodel, 12
Wenn Supermärkte nicht so viel entsorgen würden wäre das effektiver.

Böller sind zum anschauen genau wie Dekoration also es gibt viel effektivere sachen wie das mit den Supermärkten Brot statt Böller ist mer wegen dem geld eig. ist es ja als würde man geld in den Himmel schießen...nur vielen ist des wert xD

Antwort
von Hardware02, 15

Klar ist das Problem gelöst. Wenn ich mir etwas zu essen kaufe, habe ich einen vollen Kühlschrank. Wenn ich mir Böller kaufe, habe ich - nichts.

Werde ich deshalb nicht tun. Dafür ist mir mein Geld zu schade.

Kommentar von Matthes500 ,

:-) So kann man es auch sehen !

Antwort
von julia051998, 18
Die armen hätten genau so wenig wie mit Böllern

durch spenden löst man keine probleme sonder durch konsum

Kommentar von Stkuber ,

Durch Konsum löst man Probleme? Bitte genauer erklären😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten