Frage von Papaschlumpf16, 175

Bronchoforton Salbe die 13 Jahre lang abgelaufen ist noch verwendbar?

Moin, da ich erkältet bin wollte ich mit Bronchoforton inhalieren. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Salbe seit 2003 abgelaufen ist. Meine Eltern meinten die wäre noch verwendbar, ich bin da ein bisschen skeptisch. Was ist eure Meinung und Erfahrung dazu? Liebe Grüsse, Papaschlumpf16

Antwort
von Stachelkaktus, 141

Nach so langer Zeit würde ich die nicht mehr verwenden. Vermutlich sind die Inhaltsstoffe nicht mehr in dem Zustand, dass sie noch die versprochene Wirkung haben. Man muss ja nichts gleich wegwerfen, weil es einen Monat drüber ist, aber bei 13 Jahren drüber würde ich nichts mehr verwenden. Gute Besserung!

Antwort
von Sunnycat, 134

Ich würde sie nicht mehr verwenden. Medikamente haben kein MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum), sondern ein VERBRAUCHSDATUM, nachdem man sie nicht mehr verwenden soll. Okay, wenn es nur ein paar Tage/Wochen/Monate bei einer Salbe wären, hätte ich noch ein Auge zugedrückt, aber nicht bei 13(!) Jahren.

Bestenfalls sind die Wirkstoffe nach diesen Datum abgeschwächt oder komplett verflogen, schlimmstenfalls, haben sich nach diesem Datum die Wirkstoffe dahingehend verändert, dass du dir damit schaden kannst.

Antwort
von Michipo245, 123

13 Jahre ist zuviel. Dürfte keine Wirkung mehr haben und eventuell schon gesundheitsschädlich sein

Antwort
von BEAFEE, 109

Weg damit....nach dieser Zeit dürften alle wirksamen Inhaltsstoffe hinüber sein....

Antwort
von Geisterstunde, 105

Die kann man nicht mehr verwenden, würde auch nicht mehr wirken. Deshalb lieber wegwerfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten