Frage von MrBevc, 62

Bronchitis oder nicht?

Ich hab einen dicken Hals, einen leichten Druck auf der Lunge und weisslich gelben Auswurf. Schlecht Luft bekomm ich etwas.. bin mùde, aber zu ängstlich um zu schlafen. Weil ich Angst vor einer Lungenentzündung habe oder daran zu sterben .. alles fühlt sich so schwer an ):

Antwort
von BlackDoor12, 39

Hallo trinke einen Tee lutsche Hustenbonbons, trinke vor allem viel Wasser.

Am besten gehst du morgen direkt zum Arzt er wird deine Lunge abhören und dir was gegen deinen Husten verschreiben dann wirds dir schnell besser gehen.

Vor allem viel schlafen und ausruhen ist wichtig. Keine Angst ich hatte das selbe auch schonmal und es war keine Lungenentzündung an einer Bronschitis stirbt man nicht.

Wenn du Auswurf hast ist es sogar gut weil sich Bakterien von deiner Lunge lösen. Aber es ist wichtig das du Morgen zum Arzt gehst.

Keine Sorge wünsche dir gute Besserung.

Kommentar von MrBevc ,

Hab ich auch vor /: Hustenbonbons hab ich nicht da, Tee schon.. welchen soll ich den nehmen? Hab ganz viel Ingwer Tee, Kamile, Pfefferminze, irgendwas mit Zitrone, Früchtetee..

Kommentar von BlackDoor12 ,

Kamille ist gut mit Honig

Kommentar von MrBevc ,

Gut, hab ich beides da. Danke (:

Antwort
von Thaliasp, 35

Hi die Symptome einer Lungenentzündung sind anders. Ich habe mehrmals Blut gespuckt im Tag, weiter hatte ich hohes Fieber. Massive Atemprobleme gehörten auch dazu. Siehst du, das hast du alles nicht. Versuche zu schlafen und morgen gehst du zum Arzt. Noch etwas, nicht jede Lungenentzündung ist tödlich

Antwort
von BlackDoor12, 18

Hallo warst du beim Arzt ?

Kommentar von MrBevc ,

Ja, war ich, danke der Nachfrage ^^

Kommentar von BlackDoor12 ,

und was hat der Arzt gesagt ?

Kommentar von MrBevc ,

Meine Lympknoten waren angeschwollen und joa.. soll wohl nur eine Erkältung sein..

Antwort
von Viotrix, 26

Gleich morgen zum Arzt würd' ich sagen, denn eine nicht-behandelte Lungenentzündung ist sehr gefährlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community