Broker werden mit 19, handel mit Aktien?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey Tintenklecks,

wie kommst du denn auf Aktien wenn ich fragen darf ? Hast du schon mal was von Devisenhandel gehört bzw. Forex ? 

Ich persönlich bin Trader und verdiene meine Brötchen unteranderem damit :) Also wenn du Fragen hast, sag bescheid ;)

Bei Aktien wäre ich auf jeden Fall vorsichtig, da das Risiko ziemlich hoch ist.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hollywoodhaank
14.02.2016, 01:54

Wie hast du denn als Trader angefangen?

Was waren die ersten Schritten?

0
Kommentar von Diodeicieli
14.02.2016, 12:52

Bei Aktien wäre ich auf jeden Fall vorsichtig, da das Risiko ziemlich hoch ist.

...sagte er, und empfahl dem Fragesteller zu traden.

1

ich würde mal behaupten dass man dafür vor allem ganz viel erfahrung braucht. also vielleicht eher mal ein praktikum machen und lernen bevor du da selbst aktiv mitmischen willst. wenn das so einfach wäre, würde es ja jeder tun ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meiner Meinung nach sind diese BO Anbieter totaler Betrug.Wenn du wirklich Bo´s professionell Handeln möchtest kann ich dir nur IGmarkets oder NADEX empfehlen.Da ich mich mit BO´s sehr gut auskenne kann ich dich davor nur WARNEN!!!! solche anbieter zu nutzen.Bei IG kannst du echte Wahrscheinlichkeiten Handeln und dabei ist dein Gewinn nicht auf eine Auszahlung von 81% Begrenzt.Ausserden kannst du bei Anyoption auch keine "Out of the Money" Optionen Traden.Um bei IG erfolgreich zu Handeln solltest du auf jeden Fall das Konzept von echten BOs verstanden haben sonst wirds nichts.Ich selber handele  Prof.Optionen an der EUREX und CME (wöchentlich FOREX Options).Fazit.schmeiß dein Hart Verdientes Geld diesen Betrügern nicht hinterher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erklärt wohl einiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas3014
10.04.2016, 10:26

zwei Dumnmschwätzer beim Faken

0

" Hey, ich bin 19 und mich hat das Geld verdienen mit Aktien sehr
interessiert weil es zu mal leicht und schnell ist Geld zu machen "

Erstens:

Leute die mit den genannten Plattformen langfristig ihren Lebensunterhalt bestreiten können, sind die absolute Ausnahme - " Glückwunsch " an denjenigen, der das schreibt.


Und natürlich, wenn ich  ein paar Youtube - Videos schaue, kann ich auch ein Auto reparieren.

Ich bin selbst seit 20 Jahren Wertpapierspezialist und offen gesagt, nach einem  Studium und einer Trainee - Ausbildung gehen wir mal von 3 -5 Jahren effektiver Berufserfahrung im Börsenhandel aus, bis einer wirklich gut ist.

Ich weiß nicht, woher die Leute das nehmen, eines der kompliziertesten Systeme mal eben zu beherrschen und damit Geld zu verdienen.

Ehrlich gesagt, wenn ein Bewerber mit solchen Vorstellungen durch die Tür kommt , kann er gleich wieder gehen, weil das Ganze dann nämlich zu gefährlich ist.

So mal rein als Test aus aktuellem Anlass:

Im Moment erwarte ich, das ein Händler  gleich welcher Art, mir aus dem Stegreif erklären kann, was Coco - Bonds sind und was diese mit der Deutschen Bank zu tun haben.


Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?