Britischer Staatsbürger, geboren und wohnhaft in Deutschland - USA Urlaub - E-Pass?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der mit dem Pass gespeicherte Fingerabdruck ist im Pass nicht sichtbar, den Fingerabdruck hast du wohl mit dem Antrag abgegeben. Mach dir keine Sorgen,  Fingerabdrücke und Foto werden bei der Immigration noch einmal gemacht. 

Übrigens, du könntest sowohl einen britischen Pass haben wie auch einen deutschen, seit es in D keinen !Militärdienst mehr gibt, hat das Vorteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UKfella
26.04.2016, 22:46

Ich habe nie einen Fingerabdruck abgegeben. Das ist doch grade das Problem! >.<

0
Kommentar von macqueline
28.04.2016, 17:14

Danke für das Sternchen! Und viel Spass in den USA. Wohin geht es denn?

0

Dein elektronisch lesbarer Pass genügt. Wenn man es für nötig hält, dann wird man dir auf JFK Fingerabdrücke machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung