Frage von Robby260715, 29

Bringt Tee die selbe Wirkung, wenn er kalt zieht und man ihn danach in der Mikrowelle aufwärmt? Oder muss er von Anfang an Warm ziehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cosie, 9

Super, das ist der richtige Tee und lass ihn 10 Min. ziehen. Aber bitte keine Mikrowelle! Nach deiner Entbindung hilft der Tee und die Früchte, die Milchproduktion zu fördern und die Rückbildung der Gebärmutter anzuregen. Sehr gut wäre auch ein Frauenmanteltee jetzt und danach. Er stärkt dein Beckenorgan was gut ist für die Entbindung. 3 Tassen tägl sind ausreichend

Kommentar von Robby260715 ,

Vielen dank dann werde ich den Tee aufjedenfall weiter trinken!

Antwort
von ponyfliege, 26

er muss mit kochendem wasser, bzw. mit wasser oberhalb einer temperatur von 80 grad aufgegossen werden (abgekocht wenn möglich).

und zwar aus hygienischen gründen.

Kommentar von Robby260715 ,

Dankeschön!

Kommentar von ponyfliege ,

bitteschön.

ich hab mal gehört, es gibt teebeutel, die kann man auch kalt benutzen. habe sie noch nicht ausprobiert, weil sie höllisch teuer sind...

Kommentar von Robby260715 ,

Dann kocht man sich doch lieber Wasser auf. :D

Antwort
von Cosie, 12

Wenn du Kräutertee trinkst, sollte er meist mit kochendem Wasserüberbrüht werden. Die Ziehzeit beträgt meist 10 Minuten damit sich die Wirkstoffe lösen. Welchen Tee trinkst du gerne?

Kommentar von Robby260715 ,

Ich muss im moment am Tag 4 Tassen Himbeerblättertee trinken. Weil ich im 9. Monat Schwanger bin und der für die Geburt hilfreich ist damit man nicht aufreist ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten