Frage von flyingbooks, 35

Bringt mir es was auf der Frankfurter Buchmesse vorzulesen?

Also...ich mache bei dem Jugendliteratur Preis "Grüner Lorbeer" mit. Wie es aussieht habe ich ziemlich gute Chancen auf einen Sieg. Einer der 8 Preisbausteine ist seinen Text auf der Frankfurter Buchmesse vorlesen zu dürfen. Kann mir das was bringen? Oder bin ich da einfach nur ein Kind mit einem Mikro dem niemand zuhört? Können Leute auf mich Aufmerksam werden oder eher nicht?

Antwort
von peppermintheart, 14

Ob es etwas bringt, ist schwer zu sagen. In welcher Hinsicht soll es dir denn etwas bringen, also was erhoffst du dir? Bücherblogger haben öfters die Ehre auf der Buchmesse etwas vorlesen zu dürfen und je nach Genre mehr oder weniger Zuhörer.

Meiner Erfahrung nach - bis jetzt war ich aber auch nur drei mal auf der Buchmesse - geht eine Vorlesung relativ schnell unter, wenn sie nicht grade vom Autor oder jemanden Bekanntes gehalten wird. Einfach auch, weil das Programm ja recht groß gehalten ist und die Zeit knapp. Aber Zuschauer wirst du sicherlich haben.

Antwort
von ButlerJames, 20

Ist eine Riesenveranstaltung, schlechtestenfalls wirds ne interessante Erfahrung,bestenfalls werden Leute aus dem Business auf dich aufmerksam

Antwort
von Armando2001, 30

Es bringt dir Selbstvertrauen.

Antwort
von lifeiscomplex, 24

Auf jeden Fall machen, wenn es dich reizt. Man kann nicht sagen, was es bringt. Du wirst deswegen keine Berühmtheit werden.

Kommentar von flyingbooks ,

Ist mir schon klar. Aber vielleicht so etwas das jemand auf mich Aufmerksam wird...Presse, Verläge oder so 😆

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community