Bringt Low Carb mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen 14 jährigen bist du gut Informiert. 

Nein es macht keinen Unterschied ob die 1800kcal aus Kohlenhydraten oder anderen Makronährstoffen bestehen.

Makronährstoffe sind Kcal Träger. 1g Kohlenhydrate liefern 4kcal. 1g Fette 9kcal und 1g Proteine 4kcal. Natürlich haben die Makronährstoffe noch Nebenaufgaben  z.b Proteine für Muskelmasse, Fett für Hormonenhaushalt, Kohlenhydrate für Energie. Aber wenn es ums abnehmen oder zunehmen geht, kommt es nur auf die gesamt Kcalbilanz an, dabei spielt es keine Rolle woher die Kcal kommen. Hast du 2200kcal aufgenommen und bist im kcalüberschuss, dann ist es dem Körper egal ob keine Kohlenhydrate dabei sind, Überschuss ist Überschuss.  Mit anderen Worten auch Low CARB funktioniert ohne Kcaldefizit nicht, egal welche Diät du machst oder worauf du verzichten willst (Kohlenhydrate, Fette) Defizit ist dafür IMMER die Vorraustzung. 

Angenommen du nimmst 140g Proteine auf, dass macht 560kcal. 70g Fett 630kcal. 150g Kohlenhydrate 600kcal. Damit hast du für den Tag insgesamt 1790 Kcal aufgenommen. Wenn dein Tagesbedarf 2100kcal ist, hast du z.b letzten Endes ein Verbrauch von 310kcal gemacht. 

Wenn du auf Low Carb gehst, musst du die Proteine und Fette erhöhen, um auf 1800kcal zu kommen. Das wird einem bei Low Carb aber auch nochmal beschrieben. Zum Beispiel nimmst du nur 20g Kohlenhydrate auf, sind 80kcal. 110g Fette 990kcal. Und 180g Proteine 720kcal. Macht 1740kcal für den Tag. Dein Tagesverbrauch 1790kcal. Wenn dein Tagesverbrauch 2100kcal war, hast du letzten Endes 310kcal verbrannt. Macht also keinen Unterschied, was du reduzierst, dafür musst du nämlich andere Stoffe erhöhen, um auf deine Kcal zu kommen, und der Verbraucher bleibt so der gleiche.

Zusätzlich nimmst du bei Low Carb noch Wasser ab, da Kohlenhydrate Wasser binden, und in diesem Fall fehlen, wird Wasser aus den Zellen gezogen und du nimmst neben deinem natrülichen Verbrauch auch überwiegend Wasser ab. Was optisch keinen Unterschied macht, aber die Abnahme liegt dann teilweise am Kcaldefizit und teils an der austrocknung. Desweiteren ist die Ernährungsweise nicht so gesund, da a) das übermäßige Fett der Körper nicht gebrauchen kann, und b) wer richtig Low Carb gemacht hat, der weiss das die Ernährung eingeschränkt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lappen3
25.10.2016, 17:37

Alles klar dann danke ich dir. Das ich so gut informiert bin liegt daran das ich wie bereits gesagt seit 1 Jahr trainiere und mich halt immer informiert habe. Ich habe das Wissen aber die Umsetzung :D die fehlt liegt aber auch an mir. Während ich das ganze Fast Food in mich reingerattert habe habe ich nur an das Essen gedacht, doch jetzt ist schluss ich will und muss mein kfa senken um bald auf Masse zu gehen. Ah ja ich gucke recht viele fitness youtuber was auch daran liegt das ich ne Menge weiß. Also heißt das jetzt ich darf Brot essen auch Weizenbrot und wenn ich bei 1800 Kalorien am Tag bleibe das ich gleich so viel abnehme wie wenn ich kein Brot esse stattdessen was ohne kohlenhydrate und am tag 1800 kalorien am tag bleibe

0

Hallo lappen3, hab Dir ja schon mal auf eine andere Frage mit ähnlichem Hintergrund geantwortet. Du bist viel zu jung und viel zu leicht (zu wenig Muskulatur), dass Low Carb irgendeinen Sinn ergibt. Du bist im Wachstum und brauchst die Energie JEDEN TAG und nicht nur an Deinem geliebten Cheat Day... Du gehst noch nicht ins Studio und willst schon Techniken benutzen, die ein Profi für seinen Wettkampf braucht. Ist als wenn Du Dir einen Ferrari kaufst und noch gar keinen Führerschein hast. Die Karre steht einfach so vor Deiner Tür... Mach doch erst einmal den ersten Schritt und dann den zweiten. Wenn Du im Studio bist, wirst Du merken, dass Du jede Kalorie (gerade aus Kohlenhydraten) dringendst brauchst, um überhaupt vernünftig trainieren zu können... Weiter viel Erfolg, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lappen3
25.10.2016, 17:06

Guck das Ding ist ich will nur meinen kfa senken. Will ja auf Masse gehen nur bei meiner aktuellen Form bei meinem Fettgehalt lohnt sich es nicht auf Masse zu gehen vllt hab ich am Ende gute Muskeln jedoch sehe ich dann aus wie ein Fettbolzen. 

0

Was möchtest Du wissen?