Frage von Salni, 60

Bringt es, wenn man sich mehr RAM runterläd?

Wird der pc schneller / besser, wenn man sich mehr RAM runterläd?

Antwort
von pikachulovesbvb, 58

Mehr Ram einbauen bringt ein wenig.

Hat man mindestens 4GB - 8 GB im PC sollte es aber erst mal reichen.

Eine SSD Festplatte lohnt da viel mehr.

Expertenantwort
von Riiiike, Community-Experte für Laptop, 18

Hallo,

mehr RAM bringt immer was. Nur leider muss ich Dir mitteilen, dass man RAM nicht einfach runterladen kann, sondern es sich dabei um ein physisches Bauteil handelt und Du dieses höchstens in einem Shop für IT-Bedarf bestellen und einbauen kannst.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Kommentar von Salni ,

Ja das wusste ich! Nur es haben mir Leute in diesem Forum erzählt, dass man sich das auch Runterladen kann! Aber trotzdem Danke! ;D

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 60

Kennst du ne günstige Seite, wo man RAM runterladen kann?

Falls ja, sag Bescheid, die Standard-Seiten sind mir zu teuer. Ich denke schon, dass es was bringt.

Habs schon mal versucht, der Download hat auch geklappt, wurde nur irgendwie nicht richtig installiert. Hab immer noch genauso viel RAM wie vorher.

Quatsch : )

RAM ist Hardware, den muss man richtig in den PC einbauen, den kann man nicht runterladen, höchstens bestellen.


Antwort
von Savix, 52

Reden wir vom physikalischen Arbeitsspeicher? Den musst du in deinen Computer einbauen und nicht herunterladen.

Antwort
von MeteorPvP, 48

HAHAHAH xD RAM ist genau so wie CPU oder GPU ein Komponent deines Computers, IN deinem Computer, Hardware, das kann man anfassen und austauschen x'D Und es bringt nur dass du mehrere Anwendungen etc. gleichzeitig offen haben kannst und für einige Spiele kann es ein wenig was bringen wenn man ihnen den RAM zuweist. Wenn du willst dass dein PC schneller wird dann bau dir einen neuen Prozessor ein (CPU) und wenn du willst das Spiele flüssiger laufen dann bau dir eine neue Grafikkarte ein (GPU)

Kommentar von MeteorPvP ,

Ach ja wie jemand gesagt hat eine SSD (Festplatte) ist eine bessere Version der HDD (Alte Festplatte) die macht dass sich Programme etc schneller öffnen

Kommentar von Kaesestange123 ,

Erstmal einen auf Oberschlau machen, und dann nichtmal wissen, dass eine Grafikkarte nichts damit zu tun hat, wie flüssig ein Spiel läuft :')

Dafür braucht man nämlich ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen CPU und GPU. Die GPU dient zwar auch dazu, dass die Spiele flüssiger laufen, aber nicht wirklich viel. ^^

Antwort
von priesterlein, 40

http://www.downloadmoreram.com/

Ein kleiner Hinweis: Das ist ein Witz, nicht ernstzunehmen.

Kommentar von WosIsLos ,

Echt eitzige Webseite.

😂😂😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten