Frage von Fenna66, 73

Bringt es überhaupt was mit einem Lehrer über Angst vorm melden zu reden?

Ich wollte nach den Ferien eig mit einem Lehrer über meine Angst vorm melden sprechen und ihm um Rat beten aber jetzt frage ich mich ob das überhaupt was bringt. 1. Ich komme im Sommer aus der Schule und 2. Könnte er doch eh nix machen oder? Was würdet ihr an meiner Stelle machen? (meine Angst vorm melden kommt glaube ich vom damaligen mobbing)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerOli01, 46

Ja das mobbing kennt doch jeder :/ also du kannst mal mit ihm reden, dann vermerkt er es sich vllt irgendwie dass du dich aus Angst nicht gemeldet hast, vllt fragt er auch genauer nach und hilft dir irgendwie weiter. Ob du ihn fragen willst oder nicht liegt weiterhin an dir aber nimm den Mut, egal was deine Klassenkameraden sagen. Jeder der was dummes sagt weiß es auch nicht besser ;P
Ich hoffe mein Rat hilft dir irgendwie!
Dein Oli😊

Antwort
von Zumverzweifeln, 41

Deine Angst solltest du auf jeden Fall loswerden. Die ist nämlich auch nach der Schule hinderlich!

Sprich mit dem Lehrer, du bist nicht der/die Erste, der solche Ängste hat - dein Lehrer wird Rat wissen.

Antwort
von pfeifferlinus2, 32

Bringt auf jeden Fall was :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten