Frage von Felix26, 43

Bringt es mir viele Pluspunkte wenn ich in den Ferien ein freiwilliges Praktikum mache?

Antwort
von petrapetra64, 12

Das wird gerne gesehen und du kannst damit sogar schlechtere Noten ausgleichen. Zum einen sammelst du dort Erfahrungen und findest heraus, was dir liegt und was nicht. Manchmal denkt man ja, dass man was unbedingt machen will und in der Realität macht man dann ganz andere Erfahrungen.  So kannst du besser die richtige Wahl deines Berufes treffen. 

Und zum anderen zeigst du, dass du Engagement hast und arbeiten willst und dass du eine realistische Vorstellung von Arbeit hast. Viele kommen ja und denken, sie müssen nur tun, wozu sie Lust haben und sind dann total gefrustet, wenn sie merken, dass Arbeit was mit arbeiten zu tun hat. Und dann ist der Arbeitgeber sehr unzufrieden.

Wenn du aber freiwillige Praktika gemacht hast, kann er davon ausgehen, dass du weisst, was arbeiten heisst und keine falsche Vorstellungen hast und es keine grossen Probleme mit dir geben wird. Wer sich nicht zu schade ist, auch mal freiwillig was zu tun, der ist immer ein guter Azubi. 

Antwort
von 02210, 24

Das wirkt gut im Lebenslauf und bringt dir praktische Erfahrungen. Zudem kann es dir bei deiner Berufsfindung helfen und es können hilfreiche Kontakte entstehen.

Antwort
von mysunrise, 18

inwiefern Pluspunkte?

Arbeitgeber sehen Praktika immer gerne

Kommentar von Felix26 ,

Für die Ausbildung ob ich so Chansen hätte leicht bevorzugt zu werden

Kommentar von mysunrise ,

ja, das sehen sie immer gerne. Weil das zeigt, dass du dich dafür interessierst und bereits einige Erfahrungen gesammelt hast

Antwort
von Tarsia, 26

Es macht sich im Lebenslauf gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten