Frage von timo5, 16

Bringt es etwas um sie zu kämpfen?

Alles hat auf dem Rückweg von einer Party begonnen. Mein Freund und ich saßen in der Bahn und das Mädchen und ihre Freundin setzten sich zu uns :), da mein Freund bei ihnen in der Stufe ist. Sie merkte an, dass sie mich irgendwoher kennen würde.Sie sagte dann von Karneval, dabei hab ich sie da zwar gesehen aber mehr war da auch nicht.Sie sagte ich solle mich mal bei ihr melden :) Dies tat ich erstmal nicht ,weil es während der Fahrt hieß sie wäre grade mit ihrem Freund zusammen gekommen, was sie während meiner Anwesenheit jedoch abstritt . Ich meldete mich dann irgendwann bei ihr um ihr zum Geburtstag zu gratulieren, wir schrieben ein bisschen,schnell war aber wieder Funkstille :( Nach einer Party am Ende der Sommerferien,kamen wir wieder in Kontakt Seit einem guten Monat schreiben wir jetzt nahezu durchgehend(Wir hatten vielleicht insgesamt 4 Tage nicht geschrieben).Wir schreiben viel mit Herzen usw. . Ich habe letztens ihre Sporthausaufgaben gemacht, dort hat sie eine 1 bekommen. Sie dankte mir ganz doll :) und sagte ich hätte jetzt etwas bei ihr gut. Ich sagte ich hab das gemacht weil ich dich echt mag und erwarte nichts von ihr. Sie antwortete das das auf Gegenseitigkeit beruht :) Heute wollte sie unbedingt ; dass ich mit auf die nächste Party komme und " ich soll die Möglichkeit nutzen sie zu sehen". Ich habe meinerseits Gefühle entwickelt, wie es bei ihr aussieht weiß ich nicht genau. Aufjedenfall habe ich das Gefühl, dass sie nicht ganz uninteressiert ist. Das Problem: sie hat einen Freund (ich weiß dass es vor einem Monat mal gekrieselt hat). Soll ich den Kontakt veringern, um mich selbst zu schützen? Bringt es was um sie zu kämpfen? Denkt ihr sie könnte für mich etwas empfinden ? Ein dickes Danke an alle EHRLICHEN und VERNÜNFTIGEN Antworten :)

Antwort
von Alinap1010, 10

Also erstmal finde ich es echt fragwürdig von ihr, dass sie so viel mit dir schreibt, obwohl sie in einer festen Beziehung ist. Sollte dich das jedoch nicht dazu bringen, an ihrem guten Charakter zu zweifeln, würde ich an deiner Stelle mit ihr in Kontakt bleiben. Ich gehe einfach mal davon aus, dass du nicht über 25 bist. Erfahrungsgemäß halten Beziehungen unter 20 nicht allzu lange, weshalb man davon ausgehen kann, dass das mit ihrem Freund irgendwann in die Brüche geht. Ich mag jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber solange sie ihren Freund nicht mit dir betrügt, sehe ich kein Problem darin, weiterhin mit ihr in Kontakt zu bleiben. Wenn du ein Problem damit haben solltest, was von ihr zu wollen, ohne dass du das bekommst, solltest du aber den Kontakt runter fahren. Ich persönlich halte nicht viel davon aus egoistischen Gründen eine Beziehung zu gefährden, aber das ist deine Sache...

Antwort
von astroval18, 16

Um sie kämpfen würde ich nur wenn du sie wirklich liebst. Weil wenn du sie nicht wirklich liebst, riskierst du umsonst, dass dich ihr Freund killt :D wenn sie mit dir rum macht, wärend sie einen Freund hat, dann ist sie eine Schlamp* oder jedenfalls seeeehr freizügig und mit solchen Leuten kannst du zwar auch super befreundet sein, aber eine Beziehung wäre mir echt zu gefährlich

Antwort
von luishanda, 15

Rede mal mit ihr darüber

Antwort
von tila1277, 14

Lass es. Sie hat einen Freund. Es klingt hart, aber schlussendlich machst Du ihr nur Probleme. Auch wenn es gekrieselt hat, solltest Du dich nicht einmischen, wo soll das enden? Ich weiss von was ich rede :)

Kommentar von tila1277 ,

Ausserdem willst Du doch nicht um eine Frau kämpfen die einen Freund hat und trotzdem mit einem anderen flirtet? Stell Dir vor ihr seid zusammen und sie zieht das immer so weiter, auch mit Dir.. hmm..

Antwort
von Anitanick, 9

Wer nichts wagt der nichts gewinnt... Versuchs doch einfach !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten