Frage von ThisIsPrivat, 25

Bringt es etwas Guarana wie Tee zu konsumieren (Via. Teebeutel)?

Hey, ich habe mir vor 1 Jahr mal 1 Kg Guarana bestellt und habe schon fast alles oral eingenommen. Ich habe mein Guarana immer mit Saft, Kaffee, Shots eingenommen und wenn es mal schnell gehen sollte, auch mal einen Esslöffel pur in den Mund gesteckt und mit Wasser nachgespült. Bei meinen verschiedenen Konsum-Varianten, habe ich mich immer gefragt, ob man das Pulver nicht einfach in einen Teebeutel füllen kann und diesen Anschließend, wie beim Tee machen, in ein glas Heiße Milch, Wasser, oder Kaffee machen kann. Geht dabei viel Koffein verloren, bzw. bringt das irgendwas? Bei den "Guaranacocktails" bleibt halt immer ein Rest am Boden haften und mit einem Teebeutel wäre es halt wesentlich angenehmer.

Bitte spart euch die Kommentare mit : Du zerstörst dein Herz ; Das ist total ungesund ...

Ich bin volljährig und weiß ganz genau was ich mache und ich kenne meine Grenzen.

Antwort
von williberlin, 11

Genauso geht es. So mache ich es auch meistens. Um den faden Geschmack rauszukriegen, gebe ich noch Fruchtsirup oder Früchtegranulat dazu. Honig geht auch.

Siehe auch http://www.guarana-pulver.info/rezepte-mit-guaranapulver/


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community