Frage von oeichler, 237

Bringt es estwas die ritzel von meiner yamaha wr 125 x auszutauschen?

Ich möchte die Übersetzung meiner yamaha wr 125x ändern und mehr beschleunigung zu erreichen. Ist da eine Übersetzung von vorne 13 und hinten 55 oder 14 und 55 besser ? Oder bringt es nix wenn ich die übersetzung ändere ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nickmarten, 167

Ich hab mir ein 55er kettenrad drauf gemacht und dann 14er und 13er getestet und muss sagen, dass 13/55 sehr gut zu fahren ist. Den 6. Gang kannst in der Orginal Übersetzung fast nicht ausfahren, da der so extrem lang übersetzt ist. Ist Geschmacksache aber ich bin sehr zufrieden mit der Übersetzung.

Kommentar von oeichler ,

Wie sieht es mit der Endgeschwindigkeit aus bei 13/55 ?

Kommentar von nickmarten ,

Bei 116 geht sie in den begrenzer. Aus meiner Erfahrung bin ich mit der alten Übersetzung auf der Ebene nicht wirklich über 110 gekommen, von dem her ist das für mich in Ordnung. Muss jeder für sich entscheiden :-)

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 171

kürzere ÜBersetzung = bessere Beschleunigung

längere ÜBersetzung = höhere Endgeschwindigkeit

Die ÜBersetzung kansnt du ganz einfach ändern, seit 100 Jahren gibt es Gangschaltung, damit wird mit einem HAndgriff einfach die Übersetzugn geändert :-)

Hey bringt nichts an der Abstimmung rumzufummeln. Die Ingenieure haben da wirklich hunderte von Stunden geforscht um die optimalste Abstimmung zu erreichen.

Kommentar von oeichler ,

Das is wenigstens mal ne antwort die mir was bringt und das sagt was ich wissen wollte danke ^^

Kommentar von blackhaya ,

An den Ritzel was zu machen, das bringt was bei Mofa und 50zier. Die sind Geschwindigkeitsgedrosselt.

Mit einem anderne Ritzel und einer längeren ÜBersetzung sind so höhere Endgeschwndigkeiten möglich.

Nur 125 Kubiks die sind nicht Geschwindgigkeits gedrosselt, die fahren so schnell was man aus maximal 15 PS rausholen kann.

Kommentar von oeichler ,

Das mit der Abstimmung is mir klar 

Ich will ja mehr beschleunigung rausholen und ich weiß das ich dabei auch die endgeschwindigkeit runterschraube aber den "Kompromiss" kann ich eingehen ^^

Kommentar von blackhaya ,

Wenn du einfach eine kürzere Übersetzung haben willst, dann einfach einen Gang runterschalten.

Klingt blöd ist aber so.

Antwort
von Lumpazi77, 169

Das bringt schon was, die Ungültigkeit der Betriebserlaubnis und den Verlust der Versicherung !

Kommentar von oeichler ,

Ja das ist mir durch aus bewusst.

Ich verwende sie auch nur auf rennstrecken mit kumpels wo wir immer kleine rennen machen 

Oder versuchen wheelies etc zu üben. 

Kommentar von Lumpazi77 ,

wenn da was passiert bist Du genauso dran und keine Versicherung wird im Schadensfall zahlen. Lass das besser sein

Kommentar von Effigies ,

Was sollte die Versicherung denn auf der Rennstrecke bezahlen ?

Kommentar von Effigies ,

Dummbabbel. Wo sollte die Versicherung denn hin gehen, und mit welcher Begründung ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten