Frage von Aaonxy, 108

Bringt eine Zeit lang Wasser trinken etwas?

Hallo Leute, ich wollte fragen, ob oder wieviel man mit NUR Wasser trinken abnehmen kann. Undzwar hatte ich damals immer Nur Cola, Eistee, Apfelschorle und in der Schule Wasser getrunken. Jetzt trinke ich schon seit 2 Tagen Wasser und möchte gerne daraus ein Experiment machen (wie lang ich es schaffe, NUR Wasser zu trinken) Das ganze will ich ungefähr 1-2 Monate, wenn nicht sogar länger durchziehen. Nebenbei habe ich noch Schulsport 2 Stunden und 1-2x in der Woche Fußballtraining. Meine Ernährung ist eher mittelmäßig. Mit mittelmäßig meine ich, dass ich nur zum Mittag und Abend esse, jedoch schon das ein oder andere mal, obwohl ich voll bin, noch so der ein oder andere Kinder Pinguin in meinen Mund landet. Oder Bonbons, etc.

Antwort
von Rockige, 56

Aber ganz normal ernähren willst dich schon noch, oder?

Ganz ohne Nahrung klappt dein Körper nach ein paar Tagen zusammen. Auf Nahrung solltest du also nicht verzichten.

Okay, also einfach nur die Getränke gegen simples Wasser austauschen? Kein Problem. Wie lange du es durchhältst weder Kaffee noch Limo o.ä. zu trinken liegt bei dir persönlich. Ob du alleine durch diesen Getränkewechsel abnimmst? Na sicher doch. Wieviel du abnimmst? Das hängt mit deinem eigenen Körper, deinem Stoffwechsel etc zusammen. Aber langfristig gesehen nimmst dadurch ab.

Antwort
von Starjuice, 33

Wasser ist für uns essenziel. Also sehr wichtig. Da unsere Körperzellen überwiegend aus Wasser bestehen, ist  das trinken von gesundem Wasser sehr wichtig. Ich bevorzuge Wasser mit nicht zu viel Natrium aus Glasflaschen :p

mindestens ein und halb Liter täglich sind Wichtig und tragen auf jeden Fall zu einer gesünderen Lebensweise bei.

Getränke wie Cola und vorallem Eistee sind sehr ungesund, allgemein diese ganzen süßen Getränke bestehen überwiegend aus Zucker und irgendwelchen Emulgatoren und weiß der geier was noch. Also eher ungesund für uns, da sie u.a. dem Körper nur noch das Wasser entziehen. Man merkt das wenn man zu viel Eistee, Bier, Kaffee etc. trinkt, läuft man ständig aufs Klo um zu pinkeln.

Mit Wasser trinken machst du also nichts falsch, es ist unglaublich Wichtig für und und Gesünder als der ganze süße Mist.

Aber bitte auch daran denken sich dabei Gesund zu ernähren. Obst, Gemüse sind Top, Fisch und Salate und evtl. Fleisch (sofern man es mag und in maßen ist). Süssigkeiten und der ganze Fertigfraß aus der tiefkühl und Dosenmist sind auf Dauer nicht sehr fördernd ;)

wünsche dir viel erfolg, das es klappt mit deinem vorhaben.

Kommentar von Aaonxy ,

Wie gesagt. Ich bin eine sehr ergeizige Person, was soviel heißt wie: Ich habe schon mit paar Kumpels eine Wette am laufen, die sagen, dass ich es keine 2 Wochen schaffe (:D), jedoch meine ich das wirklich ernst und für meinen Körper tuhe ich gerne etwas dagegen. Wie gesagt. Ich trinke NUR Wasser. Kein Tee, Kaffee noch sonstiges. Mit ''Meiner Ernährung ist mittelmäßig'' ist gemeint, dass ich nur zum Mittag und Abend esse, jedoch abundzu Fleisch, Brot mit Salami oder sonstiges. Und abundzu, wenn ich voll bin, habe ich das Gefühl, dass da noch was reinpasst und da flutscht mir schon abudnzu so ein Kinder Pinguin in den Mond oder sonstiges :D

Kommentar von Starjuice ,

Ob Wette oder so is egal, find dein vorhaben sehr gut und ich bin mir sicher du wirst die Resultate, sofern du es auch durchziehst nach 2 Wochen auf jeden fall merken.

Du wirst dich fitter und energiegeladener fühlen, werd aber nicht schwach. Wenn du aber lust auf was süsses verspürst, dann trink dir einen frischgepressten (aus echten Orangen) Saft, oder aus Erdbeeren (ist ja schon Saison).

Glaub mir, der Spruch: Du bist, was DU isst - kommt nicht von ungefähr ;)

Antwort
von apachy, 11

Nun ist am Ende simple Mathematik. Wenn dein Gewicht bei deiner Ernährung + Cola im Moment konstant bleibt und du an deiner Ernährung und der Menge nix änderst, dann entspricht Cola 42 Kcal auf 100 ml. Wenn wir davon ausgehen, dass du davon 2 Liter am Tag trinkst, dann sind das gut 840 Kcal und damit eine Abnahme von 840 Gramm die Woche.

Erwähnen kann man aber, dass bei so Sachen oft die anderen Kalorien unbewusst hochgehen, sprich man sich einfach ein wenig mehr Futter auf den Teller schaufelt, ohne das zu merken und das über den Tag verteilt, dann wieder da rauskommt, wo man angefangen hat.

Hatte in meinen Leben einige dieser Änderungen, die sich bei mir gewichtstechnisch nicht bemerkbar gemacht haben. Umstieg von ausschließlich Cola auf ausschließlich Wasser, dazu ergänzend zwei Stunden Radfahren am Tag. Unterschied auf der Waage dadurch war 0, hab wohl einfach 1-2 Löffelchen mehr gefuttert aber abnehmen war da auch nicht mein Ziel, davon abgesehen, war eher was für die Gesundheit an sich.

Antwort
von baedush, 7

Wenn du nur Wasser trinkst und das 2-3 Liter am Tag wirst du abnehmen, da die Wasseraufnahme die Fettverbrennung fördert. Nebenbei kannst du normal (das heisst ausgewogen) essen und musst nicht Kalorien zählen.

Antwort
von nichopicho, 33

du solltest mal die frage genauer formulieren, was du wissen willst, man liest einiges raus aber nicht was du wissen willst.. und was heisst meine ernährung ist mittelmäßig, du isst mittelmäßig viel, wenig, ungesund, gesund? Und das wasser soll jetzt alle softdrinks ersetzen?

Kommentar von Aaonxy ,

Mit mittelmäßig meine ich, dass ich Frühstück immer auslasse, aber dafür Mittag Brot mit Salami, Gulasch, Spaghetti, etc. und halt Abendessen. Und abundzu ''gönne'' ich mir paar Süßigkeiten. Auch habe ich manchmal das Gefühl, dass, wenn ich voll bin, irgendwie noch was reinpasst und da schon das ein oder andere mal so ein Kinder Pinguin in meinem Mund landet :D. Wie gesagt. Ich gehe in einen Fußballverein und habe auch gleichzeitig Schulsport und liebe eigentlich auch Sport. 

Kommentar von nichopicho ,

achso klingt doch ganz gut also wenn du die süßen getränke wef lässt wirdt du das schon merken. 

Antwort
von DareDevilDave, 42

Wasser alleine bringt schon etwas ja, versuche täglich aber mehr als 2 Liter zu trinken (da muss man vielleicht mal öfter auf die Toilette aber egal). Allerdings erzielst du ein Vielfaches der Erfolge wenn du auch noch deine Ernährung umstellst.

Antwort
von Rums777, 34

Ja und Nein.

Wasser enthält viele Zusatzstoffe wie Zucker, Kohlenhydrate oder sonstiges nicht, aber macht das wirklich automatisch dünn?

Andersherum würde ich dir zustimmen, dass nur Cola trinken fett macht, aber andersherum würde ich das nicht behaupten.

Eine gute Ernährung macht selbstverständlich einen gesunden Körper und Geist, aber nur, wenn du dich nicht dazu zwingen musst, sondern immer voll dabei sein kannst.

Antwort
von Maybespecial, 57

Hab' die Frage falsch gelesen :D ja, das bringt was nur auf Wasser umzusteigen. Aber Sport und Ernährung musst auch einbauen!

Antwort
von alcatruz15, 13

es bringt nur was wenn du auch isst aber es muss so laufen weniger essen mehr trinken klappt aufjedenfall

Antwort
von Benjaminbluem84, 29

Wenn man von süßen Getränken auf Wasser umsteigt, macht das wahnsinnig viel aus. Dadurch nimmt man auf jeden Fall ab.

Antwort
von DerTroll, 27

Das bringt sogar sehr viel

Antwort
von wasistdasdennn, 21

Allein nur Wasser nein da muss schon mehr kommen ;P

Kommentar von Aaonxy ,

Das ganze will ich ungefähr 1-2 Monate, wenn nicht sogar länger durchziehen. Nebenbei habe ich noch Schulsport 2 Stunden und 1-2x in der Woche Fußballtraining. 

:D

Antwort
von Jamesboond, 12

Zu ungesund du machst deinen Körper krank damit und das auf eine Aggressive weise würde ich nicht machen.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Aaonxy ,

Was meinst du mit ungesund? Meinst du damit, dass es zu ungesund ist, wenn ich 1-2x in der Woche ins Training gehe und dann noch 1x 2Std. Schulsport habe  und währenddessen NUR Wasser trinke oder was meinst du damit? o.ö

Kommentar von Jamesboond ,

Genau das 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten