Frage von HalloAnni, 417

Bringt eine Anzeige gegen Unbekannt etwas?

Hallo ich bin neu hier und versuche einfach mal mein Glück. Und zwar ist heute etwas sehr ärgerliches passiert - ich war einkaufen, komme zurück und meine hintere rechte Stoßstange ist total verbeult und hat ein paar Lackspuren dran. Natürlich hat keiner etwas gehört oder gesehen (auf einem großen Supermarkt Parkplatz wo eigentlich dauernd was los ist).. . die Menschen zeigen einfach keine Zivilcourage mehr :-( Ich glaube ich werde eine neue Stoßstange brauchen, weil ausbeulen und lackieren da wohl nix bringen wird..

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht und bringt eine Anzeige gegen Unbekannt überhaupt was? Macht die Polizei eine Lackanlyse auch bei so "kleinen" Schäden oder nur bei Personenschäden? Danke schon mal im Voraus!

Antwort
von LustgurkeV2, 237

Auf alle Fälle ne Anzeige. Manchmal kommen Zeugen auch später auf die Idee sich mal irgendwo zu melden

Kommentar von HalloAnni ,

Ok danke. Habe auch öfter so Presseaufrufe gesehen - vielleicht bringt das ja was.

Kommentar von LustgurkeV2 ,

eine lackanalyse wird wohl eher bei mord und raub gemacht.:D

Kommentar von HalloAnni ,

Glaube ich auch :D Es ist ja zum Glück kein kleines Kind oder so verletzt. In diesem Fall würde ich nämlich alles tun um an den Täter zu kommen !!!

Antwort
von peterobm, 365

Eine Anzeige bringt immer was; die Polizei ist immer einzuschalten. Ob und wie die Polizei agiert ist eben immer im Einzelfall zu sehen. Mit der Anzeige hast du auf jeden Fall immer ein Beweis. Sollte der Verursacher ermittelt werden, so ist der jedenfalls Schadensersatzpflichtig.

Antwort
von Rockuser, 299

Erstatte Anzeige. In seltenen Fällen, wird der Verursacher auch gefunden. Eventuell ist es auch für die Versicherung nötig, wenn Du Vollkasko hast. Lackanalysen werden bei kleinen Schäden nicht gemacht.

Kommentar von HalloAnni ,

Danke für eure schnellen Antworten - ich denke ich fahre morgen zur Wache und erstatte Anzeige. Vielleicht machen Sie ja einen Presseaufrauf und es meldet sich jemand. Aber Hoffnung habe ich leider wenig ....

Kommentar von Rockuser ,

Ruf wenigstens heute noch an. So was sollte man sofort melden.

Antwort
von Maboh84, 321

Ruf doch die Polizei an und lass die beurteilen:) Je nach dem könnte es betreffend der Versicherung noch von Vorteil sein, wenn du eine Anzeige machst. Kommt aber drauf an...
Grundsätzlich hast du nebst ein paar Stunden Aufwand keine Nachteile bei einer Anzeige. Und evtl. ist der Parkplatz ja Videoüberwacht und die kriegens so raus? Allzuviel Aufwand seitens der Pozilei würd ich aber nicht erwarten...

Kommentar von HalloAnni ,

Videoüberwacht ist nur der Eingang - habe nachgefragt :-( 

Antwort
von Spicy316, 307

Ich würde auf jeden Fall den Vorfall bei der Polizei melden, sodass es dokumentiert wurde. Vielleicht hast du Glück und es melden sich auch noch im Nachhinein Zeugen...Aber die Polizei wird da denk ich keine aufwendige Lackanalyse an deinem Auto machen.

Antwort
von EGitarre, 259

Ich denke dass es für die Versicherung wichtig ist, dass du das der Polizei meldest, könnte mir Vorstellen, dass die sich da sonst querstellen

Kommentar von HalloAnni ,

Aber da wird man doch hochgestuft, oder? Oder soll ich das lieber aus eigener Tasche Zahlen? sind bestimmt 1500 Euro ..

Kommentar von EGitarre ,

Die Hochstufung kommt immer auf den Fall an, und bei 1500 Euro würde ich das hochstufen glaube ich in kauf nehmen, das sind dann vllt 20 euro mehr im Monat, also 75 Monate bis du das raus hast... Sonst einfach mal anrufen und fragen, das kostet nix. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community