Frage von SavixUsermod Junior, 45

Bringt ein Intel Core i3, drei Mal 1,8 GHz Leistung?

Guten Morgen liebe Community,

ich habe in meinem Laptop einen Mehrkern-Prozessor (drei Kerne) verbaut und bin mir nun nicht sicher ob dieser drei Mal 1,8 GHz bringt, oder nur ein Mal 1,8 GHz.

Auf dem Aufkleber steht folgendes:

Intel Core i3-3217U (1.8GHz, 3MB L3Cache)

Eigentlich kenne ich mich mit sowas aus, aber irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung :-)

Vielen Dank für eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HenrikHD, 32

Du hast 2 log. Und 2 virtuelle Kerne. Alle takten mit 1,8 ghz, wobei die 2 virtuellen kerne nicht ganz so viel leisten.

Antwort
von DepravedGirl, 30

Es wurde dir bereits geschrieben, dass diese CPU nur 2 echte Kerne hat.

Jeder einzelne Kern läuft mit 1,8 Ghz Taktfrequenz.

Ein Top-Prozessor ist das jedenfalls nicht.

http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/Tests/Rangliste-Bestenliste-11...

Die besten Prozessoren laufen inzwischen mit ungefähr 4 GHz Taktfrequenz für jeden Kern, und haben mindestens 8 echte Kerne.

Kommentar von TiR3x ,

Dann zeig mir doch mal einen solchen Notebookprozessor

Kommentar von DepravedGirl ,

http://ark.intel.com/de/products/64582/Intel-Xeon-Processor-E5-2687W-20M-Cache-3...

8 echte Kerne, d.h. 16 Threads !! und 3,8 Ghz Taktfrequenz maximal

Obs ein Notebook-Prozessor ist weiß ich nicht.

Antwort
von Uzay1990, 45

Dieser Prozessor hat zwei Kerne bzw. vier mit Hyper-Threading:

http://intel.ly/1cSI4OP

Die genutzte Software (Betriebssystem, Anwendungsprogramme) muss auch die ihr "angebotenen" Kerne nutzen können (die aufgerufenen Threads auf die zur Verfügung stehenden Kerne möglichst gleichmäßig verteilen).


Kommentar von Savix ,

Verfügt somit jeder Kern über 1.8 GHz Leistung, oder ist das die Gesamtleistung?

Kommentar von HenrikHD ,

Jeder "kern" taktet mit 1,8 ghz, wobei die 2 Virtuellen bei gleicher taktung nicht ganz so viel leisten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community