Frage von xxjammesxx, 26

Bringt dieses Training was?

Hallo Würde ich Erfolge erreichen wen ich keinen Alkohol mehr trinke und nur noch Wasser, Ich trinke fast jedes Wochenende was. Und jeden zweiten Tag trainiere. Und ein mal in der Woche joggen gehe. Danke :D

Antwort
von Thelostboy342, 12

Alkohol wirft dich immer wieder zurück und lässt dich meistens auch gewicht verlieren - ohne bzw mit nur wenig kommst du besser vorran!

Antwort
von Orodreth, 15

Alkohol macht vieles beim Training zunichte. Einfach mal Alkoholkonsum runter schrauben und schauen was passiert ;)

Kommentar von xxjammesxx ,

okay danke für die schnelle Antwort :D

Antwort
von NeuKoma, 11

Alkoholverzicht ist nur förderlich für dein Training. Insofern wäre es nur zu empfehlen auf Alkohol zu verzichten und deinen Flüssigkeitskonsum zu regulieren.

Antwort
von mysteryGirl111, 1

Alkohol läasst deine fitness eher sinken als steigen,deshalb lieber kein alkohol..wenn du volljährig bist(ich bin selber leistungssportlerin)reicht das training nicht aus.und ind der fitness richtig gut zu werden wäre das mein vorschlag:

80 liegestütze(über den tag verteilt)

60 sit-ups(über den tag verteilt)

2 mal die woche joggen(dafür muss an diesen beiden tagen nichts anderes gemacht werden)

Mehrmals am tag dehen

LIEGESTÜTZE,SIT-UPS,UND DEHEN JEDEN TAG AUSSER AN DEN TAGEN WO JOGGEN ANGESAGT IST

tipp zum joggen :

Zwischen turch sprints machen

Und zwischen durch die beine so schnell es geht vom boden abheben und wieder zum boden führen,und immer so weiter(auch“teppings“genannt)

Tipp zur ernährung :

Kein/wenig alkohol

Obst essen!

Auch mal auf süsses verzichten

Ausserdem:

Vegetarier haben vom essen die beste ernährung deshalb lieber etwas gemüse als immer fleisch

Ich spreche aus erfahrung;)

Mein leistungssport ist ausserdem tennis:):):)

Hoffe ich konnte helfen

Lg mg

Antwort
von mysteryGirl111, 4

Alkohol lässt deine fitness eher sinken als steigen,deshalb lieber kein alkohol..wenn du volljährig bist(ich bin selber leistungssportlerin)reicht das training nicht aus.und ind der fitness richtig gut zu werden wäre das mein vorschlag:

80 liegestütze(über den tag verteilt)

60 sit-ups(über den tag verteilt)

2 mal die woche joggen(dafür muss an diesen beiden tagen nichts anderes gemacht werden)

Mehrmals am tag dehen

LIEGESTÜTZE,SIT-UPS,UND DEHEN JEDEN TAG AUSSER AN DEN TAGEN WO JOGGEN ANGESAGT IST

tipp zum joggen :

Zwischen turch sprints machen

Und zwischen durch die beine so schnell es geht vom boden abheben und wieder zum boden führen,und immer so weiter(auch“teppings“genannt)

Tipp zur ernährung :

Kein/wenig alkohol

Obst essen!

Auch mal auf süsses verzichten

Ausserdem:

Vegetarier haben vom essen die beste ernährung deshalb lieber etwas gemüse als immer fleisch

Ich spreche aus erfahrung;)

Mein leistungssport ist ausserdem tennis:):):)

Hoffe ich konnte helfen

Lg:)

Antwort
von Kimmobb, 8

Zu deiner Frage: Bringt dieses Training was?

Zwei Gegenfragen: Welches Training genau? -Saufen und joggen zähle ich nicht als Training.

Für was genau soll es gut sein?

Kommentar von xxjammesxx ,

saufen?

Kommentar von Kimmobb ,

Du meinst einarmiges Reißen in der Halbliterklasse. Bringt nur dann was, wenn du die Knie nicht vor die Zehen schiebst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community