Frage von pinodat, 36

Bringt dieser Gaming PC eine gute Leistung für ein normales Gamingerlebnis?

AMD FX-6300 6 x 3500 MHz Nvidia GeForce GTX 1060 3GB 16GB DDR3 1600MHz 1TB HDD Toshiba 7200U/Min ASUS M5A78L-M LX3 Mainboard DVD-Brenner 22x HD Soundkarte 500 Watt Silent Netzteil LC-Power Gaming Tower Q2 Illuminator Anschlüsse: hinten: 4x USB 2.0, 1x Gb LAN vorn: 2x USB 2.0, 1xAudio

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming, 24

Ich merke wieder hier sind wieder viele Leute mit wenig Ahnung unterwegs.

Bei BF1 wird die CPU nicht mit der Grafikkarte mithalten können und du wirst FPS Drops je nach Szene haben.
(Mein 6800K wird schon teilweise an die 80% ausgelastet und das mit einer GTX970 auf 1440P)

Das Mainboard eine sehr schlechte VRM (Spannungswandler) Anbindung und Kühlung (Das heißt das die VRMs überhitzen und die CPU taktet runter)

Das Netzteil ist Schrott ich würde mindestens ein CoolerMaster GM450M nehmen.

Wieviel willst du ausgeben ? Ich kann dir gerne etwas zusammenstellen.

LG

Kommentar von pinodat ,

Hallo,

ich kann nicht mehr wie 600 Euro ausgeben, möchte aber für diesen Preis die bestmögliche Leistung haben, dabei bin ich auf diesen Rechner von Megaport gestoßen der für 599 Euro angeboten wird. Ich kann den Rechner auch nicht selbst zusammenbauen.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Dann würde ich den so kaufen die Grafikkarte kann man später ohne Probleme mal tauschen. Die RX460 schafft aber auch alle Spiele flüssig logischerweise nicht auf hoch. Der I5 ist um Längen besser als der FX hast also erstmal eine vernünftige Basis. Zusammenbauen musst du NICHT. http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=a603e16e3e784061cef19f6ae8641b7c581...5

Antwort
von DarkDevilHD, 15

wenn der von shinobee ist kauf ihn nicht lohnt sich nicht und war ein trauerspiel

Antwort
von tedzards509, 22

Ist zwar nicht leise, aber, wenn man ein headset auf hat merkt man das ja sowieso nicht

Sonst top PC mit super Grafik und Prozessor im Zusammenspiel

Antwort
von peterdercoolee, 22

Schönes gerät, sogar bf1 sollte auf normalen grafikeinstellungen NIE unter die 60 fps kommen...
Ganz wichtig: hol dir noch nen fetten Kühler für die CPU, von be quiet oder nen fetten Alpenföhn, sonst überhitzt sich die cpu gnadenlos und du hast derb nervige fps drops

Kommentar von xGeTReKtx ,

BF1 nie untee 60FPS mit einem 6300 ?...

Antwort
von ItzMaxR, 16

Wieso einen so schwachen Prozessor? Hol dir wenigstens einen I5 oder einen älteren I7 mit 4 Kernen.... das müsste preislich mit drin sein

Antwort
von LiemaeuLP, 19

Der Prozessor taugt nix...

Kommentar von tedzards509 ,

der ist ungefähr so gut, wie ein i5 6200

Kommentar von LiemaeuLP ,

Den gibt es nicht mal xD

Antwort
von nxnxme0, 21

Scherzfrage ? Bombastischer PC :)

Antwort
von HackerHD, 21

Also tausenal besser als mein gaming Erlebnis ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten