Frage von XxAlinaxX06, 59

bringt die beziehung übrhaupt noch etwas?

hallo erstmal..ich bin 14 jahre alt und habe einen freund der etwas weiter weg wohnt..er war auch schon ein paar mal bei mir und ich auch bei ihm für ein wochenende..jetzt verbieten meine eltern mir,mich mehrere monate mit ihm zu treffen ich habe mist gebaut aber das ist doch übertrieben...da fernbeziehungen unter jugendlichen sowieso schwierig ist denke ich,dass unsere nicht mehr lange halten wird...ich will ihn nicht verlieren aber ich habe keine möglichkeit zu ihm zu kommen..eigentlich haben meine eltern mich immer zu ihm gefahren...und mehrere monate halte ich es ohne ihn nicht aus!Was kann ich denn jetzt tun,um sie wieder umzustimmen und ihre meinung zu ändern? Bitte helft mir..Danke schonmal im vorraus......

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minnii123, 32

Vll kann ich dir helfen bin selber Mama von einer kleinen Tochter ich würde das ganze jetzt erst mal ein paar Tage nicht ansprechen und keinen Misst mehr bauen. Zeig deinen Eltern das es dir leid tut bemüh dich auch wenn du nur ein bisschen im Haushalt hilfst :) und wenn du in einem guten moment nochmal in ruhe mit ihnen redest überlegen sie es sich vll nochmal. (Hat bei mir als ich so alt war oft geholfen) viel glück 

Kommentar von XxAlinaxX06 ,

danke für deine antwort..ich verusch mal ihnen zu zeigen,dass ich alles dafür tun würde.

Antwort
von dermitdemball, 12

Weniger ist oft mehr! Erstmal nichts sagen, mustergültig verhalten, im Haushalt helfen, dabei sehr traurig und geknickt wirken!

Und dann mal in einer günstigen Situation der Mama das Herz "ausschütten" - wie verliebt Du bist - wie sehr er Dir fehlt ... und wirken lassen!

Vielleicht das gleiche mal beim Papa! Für Väter ist es meist noch viel schwerer, wenn die Tochter sich zum ersten mal verliebt!

Irgendwie sieht er in Dir noch seine "kleine Prinzessin", die er beschützen und behüten muss! Weil er auch aus eigener Erfahrung weiß, was Jungs im Teeniealter zumeist im Sinn haben!^^

Es gibt da ja das Sprichwort - So wie man in den Wald hineinruft .... 

Wenn Du mal hingehst, ihn umarmst, drückst, auf die Wange küsst und ihm einfach nur erzählst, Papa, ich bin so verliebt,... - ich hab Ihn so gern, ...- er fehlt mir so sehr ....

... dann wird er zumindest mal nachdenken, wie es Ihm damals ging, mit seiner ersten Freundin und vielleicht ...

Alles Gute und Viel Glück!

Kommentar von XxAlinaxX06 ,

vielen dank:) vielleicht hast du recht...ich versuche mein bestes

Antwort
von Leaaylinvlnt, 20

Hey ich kann nicht verstehen warum deine Eltern dir das verbieten wollen..? Aber rede auf deine Eltern ein das es dir wichtig ist mit ihn zusammen zu bleiben ,er ist immer für dich da, er ist dir Mega wichtig, du liebst ihn usw... Ich glaube dann werden deine Eltern einsehen das es nichts bringt dich von deinem Freund fernzuhalten :)

Kommentar von XxAlinaxX06 ,

danke..nur ich kenne meine elern jetzt schon länger..die lassen sich nicht so leicht überreden

Antwort
von KleineLady, 32

Versuche halt mit denen immer wieder zu reden darüber

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten