Bringt der Weg zum Arzt überhaupt etwas bei einer Pilzinfektion?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man soll nicht alles glauben, was im Internet geschrieben steht. Da kann man ungeprüft was hinein setzen.
Frage den Arzt Deines Vertrauens. Entscheiden kannst Du dann später immer noch.
Er schau es sich an.
Hat es sich jemand aus dem Internet bei Dir angeschaut, wo Du nach Rat gesucht hast? Nein, also Frage liebe den Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Lamisil" und nächtliche nasse Strümpfe mit "Retterspitz äusserlich" haben bei meinem Mann das Problem behoben. Allerdings kommt es immer mal wieder zu einem kleinen Rückfall, auch an anderen Stellen.

Aber der Erstzustand war so schlimm, dass mein Mann fast nicht mehr laufen konnte. Die Füsse waren wund und bluteten.

Die Salbe vom Doktor hat nicht geholfen, erst die beiden Sachen aus der Apotheke.

LG

MADMOISELE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zig Pilzinfektionen mit verschiedensten Pilzerregern.

Ein vernünftiger Abstrich, oder Geschabsel sollte schon mal von einem Arzt durchgeführt werden, damit die Therapie maßgeschneidert ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn jetzt? Fußpilz, Scheidenpilz, Nagelpilz? Oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UndercoverM1234
18.08.2016, 22:53

Fußpilz. Habe auch Angst, dass er sich noch verbreitet. 

1

Ich empfehle den Besuch bei einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was ist dabei zum Arzt zu gehen? Der kennt sich damit aus und kann dir mit sicherheit helfen.

Und ein Buch.......hilft da genauso wenig, außer Geldverlust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UndercoverM1234
18.08.2016, 23:01

Ja denke ich auch. Aber bei jeder Aussage ist bestimmt in irgendeiner Art & Weise was wahres dran. Ich weiß, dass ich zum Arzt muss und habe das auch am nächsten Montag vor, da kann ich nachmittags hin. Ich wollte nur wissen, ob es jemanden gibt, der vielleicht das gleiche Problem hatte und mir Hinweise und Tipps geben kann, wie ich der Heilung rasanter Entgegenkommen kann, wie ich mein Immunsystem stärken kann und ich eine erneute Infektion entgehen kann. 

0