Frage von sametg22, 101

bringt das was hungrig schlafen zu gehen?

zum abnehmen

Antwort
von user023948, 30

Nein! Dann hast du morgens Mordshunger und frisst alles in dich rein ohne kontrolle! Außerdem nimmt man vom Hungern nicht ab!

Antwort
von easypeasylsq, 74

Man soll eig 2 Stunden vor dem schlafen gehen nichts mehr konsumieren. Und wenn du dann doch was vor dem schlafen gehen isst, hast du in der früh richtig hunger. Also zum abnehmen würde es in sofern was beitragen, das du keine weiteren Kalorien zu dich nimmst aber dadurch wirst du nicht z.B. Fett verbrennen.

Antwort
von theMarcel1999, 18

Das Körper fastet sozusagen (du gehst jetzt zum Beispiel um 22 Uhr schlafen und stehst um 7 Uhr auf) 9 Stunden lang...
Ich würde jedem der Abnehmen möchte empfehlen mehr Eiweiß zu sich zu nehmen...
Natürlich gibt es verschiedenes
Aber für die Nachh empfehle ich Casein Protein...
Das ist ein langsam verdauliches Protein und ernährt den Körper die ganze Nacht mit Proteinen...
Beim abnehmen würde ich die Protein Bilanz auf 1 bis 1,5 G pro Kilogramm vom Eigenen Gewicht empfehlen.

Antwort
von Lightman95, 52

Hungern bringt dich zum jojo effektiv. Sonst nichts. 

Antwort
von DumbledoreWoW, 35

Nein dann hast du Hunger

Antwort
von Geisterstunde, 11

Nein, dann kann man vor lauter Hunger nicht einschlafen.

Antwort
von HeyMr, 46

Mit knurrendem Magen ins Bett zu gehen ist keine gute Idee, du kannst dann net schlafen, weil du hunger hast.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community