Frage von idontcaree, 278

bringt cetirizin was nach alkoholkonsum?

hey ich muss cetirizin jeden abend nehmen,wegen einer hausstaubmilbenallergie.wirken die wenn man etwas Alkohol getrunken hat garnicht mehr für 24 std ??

Antwort
von Geistwesen, 244

Die Wirkung des Cetirizin wird durch den Alkoholkonsum teilweise oder ganz aufgehoben.(eher letzteres)

Das liegt an zwei Mechanismen:

1. Alkohol verstärkt Allergiesymptomatik ohnehin auch wenn man keine Antihistaminika einnimmt. Nimmt man nun z.B. Cetirizin, dämpft es die Symptome, während der Alkohol zur gleichen Zeit das Gegenteil bewirkt.
=> Nullsummenspiel.

2. Die Leber baut immer zuerst den Stoff ab / verstoffwechselt das Gift welches den Organismus am Meisten belastet/gefährlich werden kann.
Solange die Leber mit dem Alkohol beschäftigt ist, hat das Cetirizin Pause, wird nicht verstoffwechselt und entfaltet dem zu Folge auch keine Wirkung.

Kommentar von Chillersun03 ,

2. ist völlig falsch, beide Sätze.

Kommentar von Geistwesen ,

Der Kommentar ist so wie er da steht für den Allerwertesten!

Es stört mich nicht, wenn jemand etwas besser weiß/wissen sollte, wenn jemand schreibt, dass etwas oder eine Person schXXe ist usw., aber dann sollte man eine Begründung, Erklärung oder Richtigstellung hinten anstellen, darauf folgen lassen, damit jeder nachvollziehen kann, warum, wieso weshalb, ob zu Recht oder Unrecht zum Besten gegeben.

Hier wäre eine Erklärung sinnvoll gewesen bzw. eine sachliche, fundierte Stellungnahme/Richtigstellung zu meinen beiden Sätzen, statt dessen steht nun nur da: "2. ist völlig falsch, beide Sätze."; also nicht mehr als ein dummer Kommentar(zumindest solange sonst nichts da steht).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community