Frage von Mandrax89, 24

Bringt Beuteltee wirklich nichts?

Hallo, Ich trinke sehr gerne Brennnesseltee, ich hab mir dazu ein paar Teebeutel gekauft, und auch schon welche getrunken. Nun kam heute mein Kumpel zu mir zu besuch, der hat gefragt, was ich da trinke, ich meinte ich trinke Brennnesseltee, er meinte warum? Ich sagte: "Weil Brennnesseltee gesund sein soll, es soll den Körper entwässern." , daraufhin meinte er: "Das ist alles nur ein Ammärchen, das bringt überhaupt nichts." , was ist jetzt wahr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gadus, 15

Natuerlich waeren frische Blaetter besser,aber zu behaupten,das bringe nichts,ist das Ammenmaerchen.   LG  gadus

Kommentar von Mandrax89 ,

Da ich wohl leider mit keinen weiteren Antworten rechnen kann, schließe ich das Thema hiermit ab.

Kommentar von gadus ,

Herzlichen Dank fuer den Stern.   LG  gadus

Antwort
von casala, 15


was ist jetzt wahr?  -   das ist ein wichtigtuer !

wahr/fakt ist: beuteltees sind nicht gerade die krone des genusses und die optimalste form der teezubereitung und ausbeute an inhaltsstoffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten