Frage von toberg12345, 39

Bringt andauernder Kraftsport mal was?

Ich mache jeden Tag etwa 50 Kniebeugen und etwa 30 Liegestütze und noch ein wenig Bauchmuskel Training, bringt das was wenn man abnehmen will oder ist da Kraftsport eher das falsche?

Antwort
von TheAllisons, 32

Mit Kraftsport nimmst du eher nicht ab, denn wenn die Muskeln wachsen, dann wiege die natürlich auch was. Du musst deine Ernährung umstellen um Körperfett zu verlieren

Kommentar von toberg12345 ,

ja gut leichter werden ist nicht mein Ziel nur die Wampe muss weg!😂

Antwort
von Schokomuffin09, 25

Kraftsport ist schon gut zum Abnehmen, jedoch dauert es etwas. In den ersten Wochen ist es sogar sehr wahrscheinlich dass du etwas zunimmsf, da Muskeln schwerer sind als Fett, auf langfristige Sicht jedoch nimmst du auf jeden Fall ab. Doch natürlich ist auch die richtige  Ernährung wichtig, wenn du dich also nur von Fastfood und Schokolade ernährst bringt noch so viel Sport nichts. 

PS: ich würde dir empfehlen erstmal mit 20 kniebäugen und liege stützen am Tag anzufangen und dann jeden Tag eine kniebäugen und jeden 2. Tag einen liegestütz mehrmachsf, so können sich die Muskeln besser aufbauen.

Ich hoffe ich konnte helfen😊😉

Antwort
von ShimizuChan, 25

Kraftsport ist beim abnehmen generell sehr gut, allerdings gehört zum abnehmen sehr viel mehr als so ein paar Übungen, du musst vor allem deine Ernährung umstellen, das ist viel wichtiger!

Außerdem ist es sinnvoller und effektiver dir Trainingstage auszusuchen, sie zu Thematisieren (z.b. Oberkörper, Unterkörper, Ausdauer (ja, auch etwas Ausdauertraining solltest du machen)). Oder du machst für jedes Körperteil einzelne Tage), an diesen Tagen mehr/länger zu trainieren und dafür dazwischen Pausetage zu machen. Deine Muskeln brauchen die Pausen unbedingt um zu wachsen und zu regenrieren, das ist wichtig! :3

Kommentar von toberg12345 ,

was währe den eine gute Ernährung dazu?

Kommentar von ShimizuChan ,

Gesund, Kalorienrediziert aber dennoch nicht zu wenig (sehr wichtig)... bitte, das ist doch offensichtlich.

Antwort
von Johannisbeergel, 39

Äh und in welcher Regenerationszeit sollen Muskeln da wachsen? Man braucht immer nen Tag Pause dazwischen ... Das ist Muskelaufbautraining.

Zum Abnehmen musst du auf die Ernährung achten, der Erfolg liegt da zu 80% im Kaloriendefizit durch richtiges Essen, nicht durch Sport

Kommentar von toberg12345 ,

Also ne Nacht drüber schlafen reicht doch oder?😁

Kommentar von Johannisbeergel ,

Nö. Das siehst du schon daran, wenn Bodybuilder im Split trainieren und den einzelnen Muskelgruppen sogar 2-3 Tage Pause zum Wachsen geben. 

Antwort
von CocoKiki2, 28

ist genau das richtige. sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community