Frage von Kosova27, 44

Bringen Eiweißrigel etwas?

Zeigen die Wirkung ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung & Supplements, 3

Hallo! Das kommt auf Dein Training an.  Laut dem American College of Sports Medicine (immerhin das renommierteste Sportinstitut der Welt!) und vielen anderen seriösen Institutionen sind Supplements (Shakes ect.) für ganz normale Breitensportler absolut nutzlos und machen nur bei Profiathleten Sinn.

 Das nötige Protein für den Muskelaufbau bekommt man durch eine ausgewogene Ernährung mühelos! Bei einem Profi oder einem Amateur jenseits 15 Stunden Training die Woche stellt sich die Frage natürlich anders.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Molias, 9

Was sind das bitte für dumme Antworten hier Mensch. 

Also, Eiweißriegel können durchaus was bringen. Wenn du sie in Kombination mit deiner restlichen Ernährung gut einbringen kannst dann wirst du auch Erfolge sehen. Finde die Riegel manchmal praktisch wenn man zb keine Zeit hat zum kochen oder keine Lust auf einen Shake.

Aufpassen muss man bisschen weil manche recht viel Zucker haben also dann am rest vom Tag ein bisschen Zucker kürzen aber sonst kann man nicht viel dagegen sagen.

Natürlich kann man auch ohne Eiweißriegel/ Shake etc. einen guten Körper kriegen aber es sind Ergänzungsmittel die es uns ein bisschen erleichtern :)

Antwort
von Infomercial, 15

Ja, aber zu teuer. Hol dir Pulver für Shakes. Ich hab damals das Eiweißpulver von Amway genommen, war im Kilopreis günstiger und hatte 9,2g Eiweiß /10g Masse. Hat mir auf jeden fall geholfen.

Hab in 5 Monaten 11kg zugenommen. War allerdings 5 mal die Woche beim Training und hab an den Trainingstagen abends 500g Hühnchen, oder Rind gegessen. Der Körperfettanteil stieg von rund 9 auf knapp 12%. .... Ich bin mir letztlich nicht sicher, obs soviel bringt.

Ich hab dazu noch Aminosäuretabletten genommen, jeden Tag in der Schule nen Liter Milch und 0,5 bis 1kg Fruchtquark mit 6,5% Fett zu mir genommen. Dazu zwei Sandwiches mit Vollkornbrot, Käse und Salami. Früh gabs ne ordentliche Schüssel Kellogs Frostis 1:1 mit Haferflocken - eben dem Eiweißpulver und Kakao und Milch. Abends gabs nur Fleisch und nen Eiweißshake. Mittagessen gabs trotzdem - je nachdem was es bei Oma gab.

Ich war damals 17 und bin von 70 auf rund 83kg hoch. Mitte August bis Weihnachten. Da mußte noch mal rund 2 kg Wasser abziehen.

Wenn du wirklich massiv Masse aufbauen willst, hilft nur ne Rosskur aus nem ausgewogenen Training und viel Essen. Die Masse muß ja irgendwoher kommen.

Antwort
von staffilokokke, 28

Ich glaube auch, das die nicht viel bringen, zumal in den meisten günstigen nur das simple Milcheiweiß steckt. 

Antwort
von kenibora, 21

Dem Hersteller und dem Verkäufer auf alle Fälle....

Antwort
von somi1407, 11

Nein, nur das Training bringt was

Antwort
von Sweetalex, 22

Nicht so viel ,hab ich gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community