Frage von Varus1977, 24

Brillenstaerke, Zylinderwerte mit unterschiedlichen Vorzeichen?

Hallo, ich moechte gerade Online eine Brille bestellen, fuer die korrekten Brillenwerte habe ich meinen Optiker angerufen! Bei den Zylinderwerten habe ich rechts 0,5 und links -1, darauf hin habe ich eine Meldung bekommen das ich Zylinderwerte mit unterschiedlichen Vorzeichen gewaehlt habe, kann aber die Brille trotzdem mit diesen Werten bestellen. Habe ich mir den Wert falsch notiert oder kann es sein das ich Werte mit unterschiedlichen Vorzeichen habe?

Antwort
von mssfldt, 12

Die Zylinderwerte stehen für die Wölbung, die das Brillenglas haben muss, um den Astigmatismus (Ursache meist Hornhautverkrümmung) zu korrigieren. Da sich die Augen separat entwickeln, kann es hier zu Unterschieden kommen. http://www.brillen-sehhilfen.de/brillen/brillenpass-abkuerzungen.php

Abweichende Zylinderwerte sind durchaus möglich.

Ich würde aber dringend empfehlen, die Zahlen zu verifizieren, ehe Du eine Brille online bestellst. Denn wenn die angegebenen Werte nicht stimmen, taugt die Brille am Ende nichts - aber Du wirst sie schwerlich ersetzt bekommen.

Ein guter Sehtest kostet zwischen 40 und 80 Euro. Vor dem Online-Brillenkauf sollte man dieses Geld investieren. Der letzte Sehtest sollte nicht länger als max. 24 Monate zurückliegen bzw. die Brillenpass-Werte entsprechend aktuell sein. Wenn man die Brille beim Optiker vor Ort kauft, entfallen meist die Kosten für den Sehtest bzw. sie sind quasi eingepreist. Das relativiert dann wiederum die Kosten.

Ich persönlich kaufe online nur Ersatz- bzw. Arbeitsbrillen, solche, die man nicht dauerhaft trägt bzw. solche, die leicht kaputt gehen können (z.B. Sport, Freizeit, Renovieren, Gartenarbeit etc.)

Viel Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten