Frage von babyboo,

Brille Zuschuss

Hallo ihr Lieben, ich hätte mal wieder ein Anliegen und zwar möcht ich mir neben meinen Kontaktlinsen noch ne schicke Brille zulegen, da ich sehr sehr stark kurzsichtig bin und auch nicht soooo viel verdiene, (20 jahre alt) wollte ich fragen, ob es irgendein Zuschuss gibt (techniker krankenkasse) oder irgendwas in der art?

Antwort von jotewe,

Nein, die TK zahlt leider nur für unter 18 jährige und für Personen mit starker Sehschwäche. Was wohl mittlerweile für alle Krankenversicherungen zählt. Falls du aber eine Brille aus beruflichen Gründen brauchst, beispielsweise eine Bildschirmbrille oder ähnliches, dann kannst du deinen Arbeitgeber ansprechen. Diese beteiligen sich da häufig. Ich hatte das auch schon mehrfach und bisherige Arbeitgeber haben eigentlich immer zugestimmt. Auch wenn Sie nicht immer die vollen Kosten übernehmen, vor allem nicht für irgendwelche Designergestelle.

Antwort von RHWWW,

Hallo, die Krankenkassen zahlen seit 2004 für Sehhilfen keinen Zuschuss mehr.

Ausnahmen:

  • Personen unter 18 Jahren

  • Personen, die mit (!!!) Sehhilfe nur noch 20 oder 30% sehen können ("fast blind")

Gruß

RHWWW

Antwort von HaiHappen84,

Nein zur Brille gibts gar nichts dazu. Du kannst höchstens beispielsweise zu Filemann, da gibts Gestelle zum Nulltarif

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community