Frage von Colonia2018, 28

Brille zum Arbeiten angenehmer?

Ich trage kontaktlinsen oder auch mal brille mit sph -2,00 und cyl +0,25 dioptrien und arbeite oft draußen muss aber auch viel Berichte tippen und dabei hatte ich letztens die Brille meiner netten hübschen Kollegin auf und die hat sph +0,50 dioptrien und ich habe gemerkt dass ich damit viel angenehmer arbeiten kann und jetz die frage, normalerweise kommt doch Weitsichtigkeit nur ab 40 vor und nicht wie bei mir mit 21 oder der Kollegin mit 22 das ist doch nicht normal oder?

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 9

Hallo Colonia2018,

da verwechselst Du etwas. Weitsichtigkeit kann angeboren sein, haben fast alle Säuglinge. Was Du mit "ab 40" meinst, ist etwas ganz anderes, nämlich die Alterssichtigkeit. Das hat eine ganz andere Ursache, braucht zur Korrektur aber wie die Weitsichtigkeit immer eine Pluswirkung, nicht unbedingt Plusgläser, deshalb wird es häufig gleichgesetzt. Wenn es Dich wirklich interessiert, dann schau mal hier nach: http://cms.augeninfo.de/hauptmenu/augenheilkunde/fehlsichtigkeit.html, da ist das richtig gut beschrieben.

Du bist kurzsichtig, d.h. Du siehst ohne Korrektur in der Nähe gut, bei -2,0 bis ca. 50 cm. Tippe mal Deine Berichte ohne Contactlinsen oder Brille, wenn rechtes und linkes Auge gleich sind, hast Du bestimmt einen AHA-Effekt.

Viel Spaß und gutes Arbeiten

Antwort
von Sariechen, 15

Weitsichtigkeit hat meines wissen nach nichts mit dem Alter zu tun.
Und wenn du mit einer Brille angenehmer arbeitest dann lass dir eine mache.
Es geht schließlich um dein Wohl und deine Gesundheit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community